Verzeihen Beziehung dringend Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hä wenn er dir auch nicht verziehen hätte dann mach halt schluss, dann bist du es ihm ja auch nicht wert.

wenn man allerdings bedenkt, dass du es nicht mal schaffst den sachverhalt klar zu schildern und deine frage anständig zu formulieren, dann habe ich bedenken dass du nen neuen freund finden wirst also.. vll solltest du ihm verzeihen:DD

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0neEyedOwl
26.06.2016, 19:33

das kursiv gedruckte ist übrigens durchaus ironie… falls das missverständlich ist…

1
Kommentar von Zelalsh
26.06.2016, 19:33

Gerade ist wirklich nicht zum

Spaß machen gedacht hab mal bitte Verständnis 

0

Ganz ehrlich was hat er denn gemacht??? Wäre er fremdgegangen könnte ich persönlich das niemals vergeben. Aber du schilderst nicht was er für ein Fehler er getan hat, da kann man keine genauen Antworten geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob ich verzeihe, sollte meiner Meinung nach nicht davon abhängen, ob der andere das auch tut. Verzeihen hat etwas mit Zeit, Entwicklung und Bereitschaft zu tun. Nur wenn ich soweit bin, anderen zu verzeihen, tue ich das. Oder ich lasse es, weil ich einfach nicht kann. Diese Haltung bindet allerdings an den anderen, man ist nicht frei und tut sich selber nichts Gutes damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage nun 3 mal gelesen und immer noch nicht verstanden, was du eigentlich fragen willst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zelalsh
26.06.2016, 19:32

Dein Freund hat ein großen Fehler gemacht was in eure Beziehung verboten ist. 

Er hat es mir durch Zufall gesagt, dann diskutiert ihr darüber und du bist an der Entscheidung ob du ihm verzeihst oder Schluss machst , du fragst ihn würdest du mir verzeihen wenn ich das gleiche machen würde und er sagt nein 

Würdest du ihm trotzdem verzeihen ? Weil er das von dir erwartet 

0

Ja sowas ist schwer zu entscheiden, man kann es erst wissen wenn s wahr ist !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

'Verzeihen' bedeutet den Verzicht auf Vergeltung. Sonst nichts.

'Vergeben' ist ein innerer Vorgang. Es bedeutet das Verwinden können des erlittenen Unrechts/ Kränkung/Verletzung.

Das Verzeihen kann eingefordert werden. Wenn Du also fragst, ob ich es einem Freund heimzahlen würde, wenn er mich verletzt hat, so würde ich antworten: Nein. Ich würde es ihm nicht heimzahlen.

Ob ich ihm vergeben könnte, weiß ich nicht. Ich würde mich aber in jedem Fall von einem Freund trennen, der mit zweierlei Maß misst, wie das bei dir der Fall ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?