Frage von Bina2585, 45

Verwirrung wegen einem Schwangerschaftstest - hat sowas jemand schon mal erlebt?

Hallo zusammen,

ich bin ein bissel verwirrt und hoffe jemand kann seine Erfahrungen mit mir teilen.
Ich habe im Januar ein Kind bekommen. Seitdem habe ich meine Regel nicht mehr bekommen. Ich stille. Jedenfalls hatte ich so ein Gefühl, dass ich vielleicht wieder schwanger sein könnte. Ich habe zwei günstige streifentests da. Der eine hatte die letzten Tage immer eine Verdunstungslinie. Wenn man von hinten dagegen geleuchtet hat, hat man ne 2. Linie gesehen. Die war aber weiß oder grau. Gestern und heute ist das aber anders. Nach ca 30 min. kam eine Linie und die ist rosa.
Der andere Test war, ist und bleibt negativ.
Ich habe am 19.11. einen Termin bei der Ärztin.
Hat sowas jemand schon mal erlebt?

LG
Nina

Antwort
von Hexe121967, 42

stillen schützt nicht vor schwangerschaft. auch das ausbleiben der periode heisst nicht, dass du nicht schwanger werden kannst. wie hast du denn verhütet? ich würde den artztermin abwarten.

Kommentar von Bina2585 ,

Das weiß ich. Wir hätten nichts gegen ein zweites Kind.

Kommentar von Hexe121967 ,

na dann kannst du doch ganz locker den termin nächste woche abwarten.

Antwort
von Ostblockstern, 41

Hi, du solltest dich generell nicht auf billige Tests verlassen, meine Tests waren erst nach 7 Wochen positiv obwohl ich ja schon wusste dass ich schwanger bin 

Antwort
von Mewchen, 28

deswegen bevorzuge ich digitale Schwangerschaftstest. Die sind zwar etwas teurer, aber die sagen klar schwanger oder nicht. Da gibt es nichts zum herumraten.

Antwort
von Allyluna, 45

Nach 30 Minuten hat so ein Test in der Regel keine Aussagekraft... Ich würde daher nicht allzu viel auf diese zweite Linie geben.

Warum verhütet Ihr denn nicht? Oder willst Du jetzt wieder schwanger werden?

Kommentar von Bina2585 ,

Wir hätten nicht wirklich was dagegen :-)

Kommentar von Allyluna ,

Naja, dann hast Du ja ganz entspannt zwei Möglichkeiten.

1. Noch einen Test kaufen - am besten einen digitalen, damit kein Herumraten nötig ist, oder

2. den Arzttermin nächste Woche abwarten.

...oder beides. :-)

Antwort
von Elina87, 36

Jap. Und beim Arzt würde dann auch eine Schwangerschaft festgestellt......der zweite Streifen war nicht so eindeutig,weil es bei mir ein windei war,wie es sich dann später herausgestellt hat. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten