Frage von TheAmazinq, 67

Verwirrung pur, hilfee?

Hallo :)

Ich habe mal eine ganz blöde Frage. Ich habe meine Periode immer ende des Monats bis Anfang des anderen Monats. SeiT 2 Wochen leide ich unter Bauchkrämpfe, ab und zu Übelkeit und sehr häufigen Durchfall und aufsteigende Hitze. Beim Arzt habe ich Stuhlgang und alles abgeben und es war alles Inordnung. Bei der Magen Spiegelung war auch alles super. Ende April bis Anfang Mai hatte ich meine Periode. Nun meine Frage, meint ihr es könnten Schwangerschaftsanzeichen sein ? Obwohl ich bis 02.05 meine Regel hatte ? Sorry für die komische Frage. Danke euch für eure Ratschläge.

Liebe grüße :)

Antwort
von Wonnepoppen, 33

Wenn du gleich das mit dem Sex  ohne Verhütung angegeben hättest , wäre die Antwort leichter gewesen?

sicher besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft!

wieso machst du keinen Test?

eine Magen - Darm Geschichte dauert in der Regel keine zwei Wochen!

Kommentar von TheAmazinq ,

ISt es für einen Test nich noch zu früh ? Bekomme meine eigentliche Regel erst ende Mai wieder. Wenn die ausbleibt dann kann man sich das ja denken. Oder kann man sooo früh schon einen machen ? Eventuell nen Bluttest. 

Antwort
von Lkramann, 35

Hi, 

das kann alles und nichts sein. Für mich hört sich das eher nach einer Nahrungsmittelunverträglichkeit/Magen-Darm an, zur Gewissheit würde ich einfach mal nen Schwangerschaftstest machen, dann kannst du einfacher auf Ursachenforschung gehen. 

Viel Erfolg!

Antwort
von Wonnepoppen, 15

du hattest bis 2.5. deine Regel? Wir haben den 23. , ich glaube nicht, daß das zu früh ist?

Antwort
von Hexe121967, 39

bei durchfall und bauchkrämpfe denke ich an einen magen-darm-geschichte.

Kommentar von TheAmazinq ,

Nur das es sich seit 2 Wochen hinzieht. Mal 2 tage gut dann wieder schlimm. Der Arzt es ist alles gut.

Antwort
von Peppi26, 38

Hattest du denn sex ohne Verhütung? Wenn ja dann ist es möglich! Man sollte schon wissen ob man sex hatte oder nicht! Wenn du deine Regel aber immer pünktlich be kommst solltest du nicht schwanger sein!

Kommentar von TheAmazinq ,

Ja wir haben immer Sex ohne Verhütung. Da ich keine Pille vertrage. Schlimm wäre es ja nicht, da wir uns eh in nächster zeit ein Kind wünschen. 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann könnte man dir gratulieren?

Kommentar von Peppi26 ,

dann solltest du mal einen test machen, dann ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft nicht gering!

Kommentar von TheAmazinq ,

Wenn der TeSt positiv ausfällt dann kann man mir gratulieren :)


Muss ich nicht warten bis meine Regel ausfällt oder gibt es frühtests die das jetzt schon anzeigen könnten ?

Kommentar von Allyluna ,

Frühtests sind Müll - das Ergebnis kann stimmen, muss aber nicht... Damit wäre Dir ja auch nicht geholfen. Frühestens eine Woche vor der erwarteten Periode könnte aber beim Frauenarzt ein Bluttest gemacht werden - ansonsten kannst Du 19 Tage nach dem fraglichen GV einen Urintest aus der Drogerie machen und Dich auf das Ergebnis dann auch einigermaßen verlassen.

Allerdings sprechen Deine Anzeichen eher nicht für eine Schwangerschaft - denn Schwangerschaftsanzeichen treten frühestens dann auf, wenn eine Schwangerschaft eben auch nachweisbar wäre, da das HCG-Hormon eben das ist, was in Blut und Urin nachweisbar ist und was eben auch verantwortlich für die bei einigen Frauen typische Übelkeit ist - ohne Hormon also weder Schwangerschaft noch Übelkeit (oder andere Symptome).

Andererseits bedeutet das ja nur, dass Deine Anzeichen eine andere Ursache haben - schwanger sein könntest Du ja natürlich trotzdem.

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten