Frage von anonymus5432, 161

Verwirrung nach Speed?

Leute ich brauche dringend Hilfe. .. Ich habe Speed überdosiert und fühle mich schon seit 8 Tagen verwirrt, komisch, ängstlich, mir ist so ziemlich alles egal, herzrasen, manchmal das Gefühl das das Herz nicht mehr schlägt, luftprobleme, Schwindel und Benommenheit. Das schlimmste ist das ich angst habe das der Zustand so bleibt. Das zeug War nicht gestreckt, denn meinen Freunden geht es allen wieder gut. Nur mir nicht . Vielleicht liegt es daran das ich sowieso schon psychische Probleme habe (sozialangst, ich-störung, psychose) vor der überdosis hab ich ein antidepressivum genommen kann es daran liegen ? Ich War schon beim Arzt, hat mir aber nichts gebracht weil er meinte ach des wird schon wieder. Das hab ich auch gedacht aber 8 Tage ist eine lange Zeit schon. Bitte hilft mir jemand ich hab so angst

Antwort
von Toxicity23, 53

klingt für mich nach einer Drogenintoxikation bzw. Amphetaminvergiftung. nimm nächstes mal lieber zu wenig als zu viel :D so eine Überdosis ist echt unschön sowohl für dich als auch für die Leute um dich. das kann schon länger so bleiben lieber ne pause machen mit dem Zeug oder so gut wie möglich reduzieren :) 

Hier nochmal eine gute Tabelle die ich iwann mal gefunden hab aber wenn du genaueres wissen willst würde ich direkt nach Amphetaminvergiftung gucken ist besser ;) 

http://toxcenter.org/artikel/Drogenvergiftungen.php

Antwort
von AOMkayyy, 79

Wie viel mg hast denn gezogen? Ich würde mal Abwarten und eventuell nochmal zum Arzt gehen, der wird dir Helfen wenn er merkt das es nicht besser werden, aber sein Rat erstmal noch abzuwarten (3-4 Tage) und schauen ob es besser wird, befolgen. Eine zweite Meinung, wie ich es eben gelesen habe, ist sicher auch gut.

Antwort
von tony5689, 59

Nur mal vorab: gestreckt ist das zeug immer. Wenn du gute quellen hast dann kannst du welches mit 80% reinheit kriegen, das ist aber nichtnur selten sondern auch meist sehr teuer. Normal sind ~30% reinheit. Nur ist halt oft mit milchpulver oder so gestreckt, also keinen psychoaktiven sachen, so das man nur das amphetamin spürt aber eben die dosis anpassen muss.

Was für ein antidepressiva war das denn? Und wieveil speed hast du gezogen? Also ich mein ich hab schon bis zu 4g ziemlich hochwertiges speed gezogen, aber länger als 3-4 tage hatte ich danach keine probleme. Bei meth schon, da hatte ich teilweise zwei wochen danach immernoch ne ziemlich matschige birne... Liegt aber wahrscheinlich auch daran das ich zu der zeit täglich speed gezogen hab.

An deiner stelle mal noch 1-2 tage beobachten, wenn es wirklich garnicht besser wird, dann geh zum arzt. Der hat schweigepflicht, also keine sorge.

Kommentar von anonymus5432 ,

die ganzen Ärzte haben alle keine Ahnung das regt mich so auf jeder sagt zu mir ich soll chilln aber ich kann nicht chilln wenn ich angst habe bald in der klapse zu landen ... antidepresivum weiß ich nicht des ist so ne kleine weiße Pille und Speed warens 8-9 lines bin 1.64m und wiege 41 kg für mein Körperbau ist das zu viel :/

Antwort
von NeonGrillz, 74

Auch wenn du das Speed überdosiert hast, ist es nach acht Tagen schon lange wieder aus deinem Blutkreislauf verschwunden.
Du bist jetzt also nicht "Dauer-Drauf" wenn das eine deiner Sorgen ist.

Das Problem liegt an dem Mischkonsum von Antidepressiva und Amphetamin, da ich darüber jedoch nicht genug Fachwissen besitze würde ich dir Raten nocheinmal einen Arzt aufzusuchen, am besten einen anderen als davor und auf diesen Mischkonsum hinzuweisen!

Je nachdem was für ein Medikament mit welchem Wirkstoff du nimmst hat das Auswirkungen auf die Wechselwirkung zwischen dem Medikament und dem Amphetamin.

Ich möchte dich außerdem freundlich darauf hinweisen das es töricht war dich nicht vor dem Konsum über mögliche Folgen in Zusammenhang mit deinem Medikament zu informieren, safer-use ist ein Muss!

Ich hoffe dir geht es bald wieder gut!

Kommentar von anonymus5432 ,

Danke ich werde morgen nochmals zum Arzt gehen ..... ich weiß richtig dumm etwas zu nehmen ohne darüber Bescheid zu wissen ich wusste nicht mal so richtig was speed mit mir macht

Kommentar von NeonGrillz ,

Eine kleine Anekdote am Rande: Bei regelmäßiger Einnahme von Antidepressiva solltest du außerdem auf alle anderen psychoaktiven Substanzen verzichten, auch hier ist der Mischkonsum nicht ungefährlich!

Kommentar von anonymus5432 ,

hoffentlich legt sich das alles hab noch mein ganzes Leben vor mir will nicht mit 17 in der klapse landen :(

Kommentar von NeonGrillz ,

Na klar legt sich das wieder, das ist nur eine Frage der Zeit und in der Klapse landen wirst du ganz bestimmt nicht, keine Sorge.

Kommentar von anonymus5432 ,

ja mit antidepresdivum ist nicht zu spaßen

Kommentar von anonymus5432 ,

danke du nimmst mir gerade echt viel Angst ...

Kommentar von NeonGrillz ,

Das hört man doch gerne!
Wie bei den meisten Dingen ist es nur eine Frage der Zeit bis es aufhört, ich habe da auch schon meine Erfahrungen mit gemacht.
Bei mir waren es jedoch Pilze die ich genommen habe, an sich nichts gefährliches, doch zur falschen Zeit am falschen Ort löst das echt Unbehagen aus. Es war spät nachts mit ein paar Freunden und wie man so ist zieht man ein paar Lines, schmeißt sich Pilze und geht dann los in die Stadt um Alkohol zu kaufen... In der Stadt wurden wir fast abgestochen von einer Gruppe Jugendlicher die behaupteten sie würden Kokain verkaufen, als ein Kumpel auf das Angebot einging enpuppte es sich als Manöver uns abzuziehen. Zum Glück ist nichts passiert und sie sind recht schnell abgehauen, aber danach war der Abend im Eimer. Ich hatte Angstzustände und da es Herbst war, waren die Bäume ohne Blätter was der Situation nicht gut tat. Die Äste schienen nach mir zu greifen und es war totenstill, keine angenehme Situation.
Nach ein paar Tagen Erholung ging es mir aber wieder gut, und mittlerweile hatte ich schon ein paar weitere schöne Trips auf Pilzen gehabt die es mich haben vergessen lassen wie schlimm diese Nacht war.

Im Endeffekt kann man sagen dass sich das alles nur im Kopf abspielt, also beeinflussbar ist. Wenn du positive Gedanken hast und dich in einer angenehmen Situation befindest mit schöner Musik oder ähnlichem dann ist es fast unmöglich auf schlechte Gedanken zu kommen, also entspann dich, mach dir einen Tee oder einen Kakao, hör Musik, lies ein spannendes Buch und du wirst sehen wie schnell es dir wieder besser geht.
Wenn du später darauf zurückblickst wirst du merken wie unbegründet deine Angst doch war, denn du selber beinflusst dein Denken und niemand sonst.

Kommentar von anonymus5432 ,

Wie viel mühe du dir gemacht hast so viel zu schreiben :D dankeeee ich weiß das echt zu schätzen die zeit wo du dir genommen hast aber Pilze sind ja um EINIGES schlimmer wie speed da hattest du Auf jeden Fall Glück das nichts ernsthaftes passiert ist ich werde deine tipps direkt befolgen Danke dir :)

Kommentar von anonymus5432 ,

jetzt erst mal nen Tee machen und Chilln und versuchen nicht dran zu denke

Antwort
von seine, 46

Hol dir lieber nochmal eine zweite Meinung ein... Gute Besserung

Kommentar von anonymus5432 ,

ja .... :/ Danke

Kommentar von seine ,

Wann warst du denn eigentlich beim arzt?

Kommentar von anonymus5432 ,

am Donnerstag

Kommentar von seine ,

Ich kenn mich mit Drogen nicht aus aber das ist ja schon ein paar Tage her. Entweder du gehst nochmal zu dem gleichen Arzt oder ne zweitmeinung :-) ich drück dir die Daumen

Kommentar von anonymus5432 ,

Danke :/

Antwort
von KnifeParty3, 35

Ja bei mir ist es nach ungefär 3 wochen weg geganen

steiger dich nicht zu sehr in dieses unrealistische gefühl und alles rein sonst wird das noch schlimmer

sag dir einfach alles ist normal und nichts hat sich verändert

jetzt 3 Monate danach geht es mir immer noch bisl schelße also bischen was ist noch übrich von dem ganzen :(

und nimm am besten in der zeit keine Drogen oder anderes

Antwort
von Rockuser, 49

Geh zum Arzt. Besser ist das.

Kommentar von anonymus5432 ,

War ich ja ... hab haldol tropfen verschrieben bekommen gegen Ängste aber das bringt auch nicht wirklich was ....

Kommentar von Rockuser ,

Dann weis ich auch nicht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten