Ich bin verwirrt wegen der Sexualität, was ratet ihr mir?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du dir vorstellst mit einem mann sex zu haben und es nichts in dir auslöst, dann bist du bestimmt nicht schwul. ich glaube dein problem liegt generell ganz wo anders. vielleicht kann deine therapeutin den wahren grund deiner orientierungslosigkeit herausfinden. viel glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gast9
04.11.2015, 12:27

Wenn ich mir Sex mit einem Mann vorstelle, sehe ich eine Frau statt mich, ich kann mich da nur sehr schwer reinversetzen und wenn ich es schaffe mich reinversetzen, dann löst das nichts aus, er wird dann schlaff.

0
Kommentar von DoublePP
04.11.2015, 16:48

ich würd dir vorschlagen, dich einfach nicht zu sehr hineinzusteigern. wenn du mit deiner freundin schöne momente erlebst, dann genieß sie einfach.

0

Hatte ich in der Pubertät auch, sowas geht vorrüber. Ich denke mal, dass das völlig normal ist bei manchen Leuten. Bei mir wars aber schnell klar, dass ich rein heterosexuell bin. Einfach die Zeit für dich arbeiten lassen und nicht verrückt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gast9
04.11.2015, 12:22

Ich versuche immer nicht mehr nachzudenken aber es fühlt sich so an als ob mein Kopf sich vollkommen gegen mich wendet und mich einfach nur leiden sehen will.

0

Nun noch bist du in der Pubertät das heißt deine Homosexualität schwankt noch ob du nun schwul bist das wird sich später zeugen gib deinem Körper Zeit und lass ihn sich aus reifen und du wirst erfahren ob du hetero oder schwul bist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Depressionen können auch sexuelle Unlust auslösen, eventuell fühlst du dich dadurch manchmal nicht zu deiner Freundin hingezogen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist nicht schwul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung