Verwirrt wegen einem Mädchen, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also.. du bist noch jung :D - nein, anders - deine Freunde sagen dir oft, dass sie nicht so gut zu dir ist und du siehst es (zumindest z.T.) auch so?

An deiner Stelle solltest du einmal ganz objektiv an diesen Zustand herangehen - wenn du das nicht so gut kannst, dann schreibe dir einmal eine Liste auf, die all das beinhaltet, was du nicht gut an ihr findest. Sammle die Stichpunkte, sei ehrlich und schreibe auf, was du wirklich denkst. Auch wenn es dir in dem Moment wie ein böser, überzogener Gedanke vorkommt. Wenn du fertig bist, dann lies dir einmal durch, was du aufgeschrieben hast. Solltest du zu dem Schluss kommen, dass das keine gute Freundin ausmacht, handle entsprechend. Du musst deswegen nicht gleich die Freundschaft kündigen, doch etwas distanzieren und loslösen kannst du dich.

Diesen Weg solltest du eh einschlagen, da sie ja wie von dir bereits gesagt, nichts für dich empfindet. Daran wird sich nichts ändern und du wirst dich nur weiter auszehren und hoffen. Diesen Kummer solltest du dir ersparen, denn der kann grausam sein.

Ich weiß nicht, wieso du dich oft in deine Freundinnen "verliebst". Vielleicht ist es keine wirkliche Liebe oder vielleicht andersrum, und das nur "Freunde sein" engt dich ein, ist der Plan B, den du notgedrungen annimmst, weil du nichts besseres herausholen kannst.

Ich denke nicht, dass du etwas dagegen machen kannst, außer zu lernen, damit umzugehen, in neue Bekanntschaften nicht sofort zu viel Hoffnung zu stecken (erst besser kennen lernen) und genauer zu bewerten, wie sich die Person dir gegenüber gerade verhält. Dann gleiche für dich einmal ab, inwiefern eure Charaktere überhaupt Gemeinsamkeiten miteinander haben. Sicher, allgemeine Gemeinsamkeiten (z.B. Hobbys, Interessen) sind keine Grundvoraussetzung, doch bei bestimmten Charakterzügen kann man schon etwas ablesen. Mit der Zeit wirst du vermutlich lernen, dass immer besser einschätzen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung