Verwirrt in der partnerschaft durch sexbücher?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das sind Bücher! Die haben genau so wie Pornofilme nicht das Geringste mit der Wirklichkeit zu tun. Das Leben ist nun mal nicht perfekt und auch die Menschen nicht.

Wenn du mit deiner Partnerschaft bzw. mit dem Sex nicht zufrieden bist, dann ändere was daran. Wenn dein Partner schüchtern im Bett ist, dann sprich mit ihm! Sag ihm klar, was du möchtest und wie du es gern hättest. Man muss nicht alles als gegeben hinnehmen.

Außerdem gibt es in einer Beziehung wichtigere Dinge als Sex. Das solltest du dir vielleicht auch mal vor Augen halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hilft es, wenn Du dir immer wieder klar machst, dass das Leben eben nun mal kleine Geschichte, kein Roman und keine Soap ist.

Jede (!) Beziehung ist letztendlich ein Arrangeiren des gemeinsamen Alltags. Romantik ist schön und gut und natürlich auch wichtig für die Beziehung. Aber entscheidend ist, ob man zusammen den Alltag bewerkstelligen kann. Und der ist selten romantisch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das willst, musst du wohl nach einen neuen Freund suchen sry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lies was anderes. Du wirst doch wegen einer erfundenen Geschichte deine Beziehung nicht aufs Spiel setzen. Du verwechselst Scheinwelt und Realität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube jede frau wünscht sich einen romantischen mann der sie auf händen trägt, so wie wohl jeder mann eine dame aus einem porno die ohne worte putzt und wäscht ;) 

die realität sieht leider so gut wie immer anders aus, solange dir das bewusst ist ist alles gut. reden hilft immer noch am besten in einer beziehung, wenn man wünsche und bedürfnisse nicht ausdrückt kann der andere auch keinen versuch starten sie zu befriedigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung