Frage von BubbiBam, 52

Verwirrt, Freundin nutzt mich aus....HILFE!?

Also, ich bin ein Mädchen 13 Jahre alt und hab eine Freundin die ich schon knapp 1 Jahr kenne. Wir kennen uns sehr gut denn sie wohnt in der gleichen Straße wie ich... Aber ich hab das gefühl das sie mich nur ausnutzt denn gestern z.b sagte ich ihr das sie mit mir rauskommen soll und sie sagte nein eine Freundin ist bei mir und nachher war sie draussen mit einer anderen Freundin und wollte mich nicht rufen und dass passierte schon öfters so... oder sie geht nur mit mir raus wenn sie keinen hat und so.... was denkt ihr was ich machen soll... Danke im vorraus

Antwort
von 1995Melinda1995, 12

Falsche Freunde sind nichts ungewöhnliches auf dem weg zum erwachsen werden.am besten schließt du mit ihr ab und suchst dir neue Freundinnen oder zumindest verlagerst deine Konzentration auf andere Freunde.das wichtigste ist: nimm das nicht persönlich ,gib dir nicht die schuld daran und versuche es so positiv wie möglich zu sehen :du hast erkannt was passiert ist und hast dich nicht benutzten lassen:) da kannst du schon komplett zufrieden mit dir sein und nach vorne schauen :)

Kommentar von BubbiBam ,

Ja aber das Problem ist das sie mir sehr wichtig ist und ich möchte sie nicht verlieren aber ich muss es ia machen denn sie ist ja keine richtige Freundin... trotzdem danke

Kommentar von 1995Melinda1995 ,

falls ich dir etwas erzählen darf.ich bin in deinem Alter jedem hinterher gerannt weil mir meine Freunde so wichtig waren.am ende als es Drauf ankam hatte ich keine freunde und die Enttäuschung war noch größer als sie es hätte sein können lass es dir durch den kopf gehen und mach was du als richtig empfindest bist ja schon groß :)

Antwort
von Olchi100, 17

Hallo,
vielleicht ist das alles auch ein Missverständnis und sie hat eine plausible Erklärung für all das.
Suche daher ihre Nähe und rede mit ihr.
Bevor du das tust, kannst du dir natürlich auch den Rat einer anderen Freundin holen.
Ich hoffe, ich konnte dir ein Stück weit weiterhelfen.
LG

Antwort
von Meerestochter, 25

Hi BubbiBam,

als Erstes würde ich mal mit der Freundin reden. Sag ihr doch einfach, was dir an ihr stört. Wenn sie sich dann immer noch nicht ändert, dann ist das auch keine richtige Freundin. 

Antwort
von Berlinfee15, 18

Guten Tag BubbiBam,

Dein Bauchgefühl sendet Dir bereits die richtigen Gedanken. Konzentriere Dich auf neue Bekanntschaften und ziehe  -in dem Fall- Rückzug vor.

Wer nur Notnagel spielen soll, muss nicht "mitspielen".

Antwort
von DerLateiner, 23

Trennen. Punkt. Andere suchen.

Kommentar von BubbiBam ,

Ich wollte das auch machen aber sie ist mir wichtig aber ich ihr anscheinend nicht

Kommentar von DerLateiner ,

So wirst du nicht glücklich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community