Frage von Kiori321, 111

Soll ich die Polizei rufen bei Verwesungsgeruch im Haus/Keller?

Seit ca. 1 woche stinkt es im ganzes haus nach verwesung. Es kommt vom keller soll ich die polizei rufen?

Antwort
von Rollerfreake, 111

Du kannst die Polizei anrufen, die sind auch für solche Fälle zuständig und werden dann den Keller durchsuchen. Wenn es dann nichts schlimmes ist, musst du keine Angst vor Kosten haben, du hattest ja den Verdacht das möglicherweise eine Straftat vorliegt. Auf keinen Fall würde ich selber in den Keller gehen.

Antwort
von RatKing, 106

Vieleicht nicht gleich die Polizei. 

Wie wäre es denn mit dem Vermieter, oder falls der nicht reagiert dem Ordnungsamt?

Gruß, RatKing

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 74

War ja wieder klar. Entweder man liest "Dürfen die das überhaupt?" oder man liest "Ich rufe die Polizei!" für Kleinkram.

Geh gucken, such selbst nach der Ursache und informiere den Vermieter oder Mitmieter, wenn du nicht in alle Räume kommst und die Polizei, wenn du etwas Unverhofftes findest oder dir niemand die Tür öffnen kann.

Gruß S.

Antwort
von SixthSCTF, 87

In den meisten Fällen ist das eine tote Ratte oder sonst irgendein totes Tier.

Die gehen gerne in Keller

Also solltest Du mal danach suchen. Allerdings bedeutet dies auch mal Regale, Kisten, Schränke u.s.w. von den Wänden abzurücken oder/und  hinein und darunter sehen.

Sollte das alles nichts helfen....  - ich hoffe nicht, das da jemand die berühmte "Leiche im Keller" verscharrt hat.

Ert wenn Du alles Ausgeräumt hast und nichts findest solltest Du mal die Ordnungshüter konsultieren.

Antwort
von KatrinKa18, 101

Ich würd n männlichen, kräftigen, mutigen Freund erstmal nachsehen lassen..

Kommentar von keineahnungaf ,

wo soll ich hin😂

Kommentar von KatrinKa18 ,

xD

Antwort
von MachtKeinSinn, 103

Neein.
Lieber den Kammerjäger oder die Putzfrau, eine tote Ratte oder so kann schon stinken...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten