Frage von CanisMaioris, 30

Verwendung von russischen Vatersnamen bei mehreren Kindern?

Um meine Bildungslücken in Bezug auf die russische Tradition mit den Vatersnamen zu schließen, wende ich mich mit meiner Frage, die mir das liebe Internet nicht beantworten mag, an alle die Ahnung von dem Thema haben. An sich habe ich die Grundprinzipien verstanden (denke ich jedenfalls). In Russland bekommt man seinen Vornamen, den Namen des Vaters (mit anderer Endung) und den Familiennamen. No Problemo. Aber wie ist das bei mehreren Kindern? Bekommen alle den selben Papanamen?

Verpacken wir das in einer kleinen Beispielgeschichte:

Eines Tages kommt Piotr Iwanowitsch nach Hause zurück, doch nichts war, wie es vorher war. Beim Bettenmachen hat seine geliebte Frau doch tatsächlich ein Baby gefunden! Piotr ist nun Papa des kleinen Iwan Petrowitsch. Der kleine Iwan gedeiht prächtig und die glücklichen Eltern entscheiden sich für ein weiteres Baby. Ein Glück für Piotr, das der Esel im Gallopp eins verloren hat. Stolz bringt er seine Tochter mit Nachhause. Ihr Name ist Anja Petrowna. Mit Iwan und Anja ist das Familienglück Perfekt. Plötzlich geschieht etwas, womit keiner gerechnet hätte. Ein Storch fliegt über das Haus hinweg und lässt dabei ein großes Bündel fallen. Darin liegen ein kleiner junge und ein kleines Mädchen. Die Freude ist groß, aber gleichzeitig auch die Ratlosigkeit. Wie sollen sie nur die Zwillinge nennen? Sie entscheiden sich für Igor Petrowitsch und Tanja Petrowna.

Also, bleibt der Vatername gleich, oder könnte er sich auch unterscheiden wenn es noch andere Endungen gibt?

Nur zur Info, ich kann kein russisch. Das Thema beschäftigt mich nur, weil ich vor kurzen ein russisches Buch gelesen habe und eine Person gefühlte dreidutzend Namen aufweisen konnte, je nach Ansprechpartner, gesellschftlichen Stand etc. Und da dachte ich mir, es wird Zeit das Wirrwar aufzulösen und dahinter zu steigen. :D

Danke im Voraus. :)

Antwort
von JBEZorg, 26

Der Vatersname ist des Vaters Name. Sofern die Kinder den gleichen Vater haben tragen sie auch alle seinen Namen als Vatersnamen.

Antwort
von OliKK, 28

Also ich habe zwei kleine Brüder und wir teilen alle den gleichen Vaternamen (natürlich mit anderen Endungen, weiblich und männlich). (Da wir in Deutschland leben benutzen wir diese Namen aber nur zum Spaß)

Das heißt, ja, alle Kinder bekommen den gleichen Vaternamen, solange alle den gleichen Vater haben ;)

Hoffe konnte helfen :)

Antwort
von alexklusiv, 21

Wie viele Kinder man hat, ist vollkommen gleich. Wenn Jelzin dreitausend Hur*nsöhne hatte, heißen die auch alle XY Borisowitsch Jelzin, vorausgesetzt sie wissen, wer ihr Vater ist.

Leichteres Beispiel: Weil Putin Wladimir Wladimirowitsch heißt, lässt sich sagen, dass sein Vater auch Wladimir hieß. Aber das lässt keine Angabe darüber zu, ob Putin ein Einzelkind ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten