Frage von MrSaxxxobeat, 50

Verwendet man eher "als" oder "wie" wenn man von vergangenen Ereignissen erzählt?

Beispielsätze: Ich wollte es ihm sagen als ich ihn gesehen habe vs. ich wollte es ihm sagen wie ich ihn gesehen habe. Ich habe sie begrüßt als sie gekommen sind vs. ich habe sie begrüßt wie sie gekommen sind.

Ist es grammatikalisch egal, wann welches Wort verwendet wird oder gibt's da eine spezielle Regel wie beim Aufstellen von Vergleichen (als wenn es unterschiedlich ist und wie wenn es gleich ist)

Antwort
von kath3695, 7

Nur "als" wird in einem zeitlichen Sinne verwendet. Die andere Version ist grammatikalisch nicht korrekt.

Antwort
von Oubyi, 11

Bei zeitlichen Zusammenhängen ist "wie" immer falsch!

Antwort
von anniegirl80, 26

In beiden Fällen verwendet man "als". Das "wie" ist hier Umgangssprache und wird im Alltag oft falsch eingesetzt.

Antwort
von Humanoid98, 30

Man benutzt "als", mit "wie" ist es kein korrektes Deutsch.

Antwort
von Erdbeerbowle, 19

Ich habe sie begrüßt, nachdem sie gekommen sind. Als und wie vergleichen. Sie ist größer als ich. Sie ist genauso so groß wie ich.

Kommentar von macqueline ,

So ist es  korrekt!

Kommentar von Oubyi ,

Ich habe sie begrüßt, nachdem sie gekommen sind.

Das ist eine, wenn auch marginal, andere Bedeutung.
Was spricht gegen:
"Ich habe sie begrüßt, als sie gekommen sind."
?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community