Frage von hanmeyer, 49

Ist ein Verweis angemessen?

Hallo, ich habe heute einen Verweis erhalten, weil ich in der Sportumkleide jemandem die Jacke heimlich nahm und sie auf den Mülleimer legte.

Ist der Verweis angemessen?

Komme aus Bayern in Deutschland.

Antwort
von SarcasticSard, 22

Das ist in Deutschland anders geregelt als in Österreich, und zumindest in Deutschland ist es Ländersache- es gibt also nicht ein Schulrecht, sondern 16 verschiedene.

Von daher wäre es zur Beantwortung deiner Frage wichtig, zu wissen, woher du kommst: Staat, Bundesland? 

Kommentar von hanmeyer ,

Aus Bayern

Kommentar von SarcasticSard ,

Verweise müssen verhältnismäßig sein. Dass ein Verweis für das Legen einer Jacke auf einen Mülleimer(weder verstecken, noch stehlen oder wegwerfen) angemessen ist, bezweifle ich. 

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Schule, 9

Die Frage nach der Angemessenheit ist ja immer eine persönliche Entscheidung.

Wenn du meine (persönliche) Meinung hören wolltest, müsstest du erstmal darlegen, .

a) wo sich der Mülleimer befand: selber Raum [+] oder weiter weg [-]?

b) ob er sauber [+] oder dreckig [-] war.

c) ob du schon öfter solche Aktionen gebracht hast (Mobbing) [ - - ] oder ob es ein einmaliger Joke hätte sein sollen [+].

d) ob du die Jacke AUF [+] oder IN den Eimer gelegt hast [-].

e) ob du den "jemand" als guten Freund [+] oder nur als Mitschüler bezeichnen würdest.

=> Wenn du von den fünf Fragen auch nur eine mit [-] beantworten müsstest, würde ich den Verweis auf jeden Fall gutheißen.

LG
MCX

Antwort
von Vivibirne, 13

Es ist nicht soooo schööön, aber auch nicht krass schlimm
Ne Mitteilung hätt's auch getan.

Antwort
von scf18, 23

Find ich nicht. Das ist doch nicht so schlimm, es sei denn, die Jacke wurde dann ,,weggeworfen".

Antwort
von TrusterDer2, 11

Es geht ums Prinzip mein freund ;)
1. Geht man nicht an fremde Sachen.
2. Versteckt man diese nicht.
3. Beschmutzt man diese nicht.
Selber schuld :)

Antwort
von dechrisd, 21

Ja,ist er

Antwort
von NichtsGefundenx, 20

An fremde sachen geht man nicht, ja.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten