Frage von Ltt138, 117

Verwandschaftsgrad - Enkel der Cousine meines Vaters - häää?

Ich werde nicht schlau aus den Wikipedia Seiten. hoffe hier ist ein experte dabei!!! Die Cousine meines Vater's hat drei Töchter. Alle drei haben Kinder. Wie stehe ich zu denen hinsichtlich der Verwandschaft. Wie nennt man das? Großcousin 3. Grades?

Antwort
von wilees, 86

Die Cousine Deines Vaters ist Deine Großcousine ( also 2. Grades ). Nun kann man deren Kinder schlecht als Urgroßcousinen bezeichnen, also wohl Cousinen 3. Grades. Deren Kinder wären dann schon 4. Grades. - zählt also nicht wirklich als Verwandtschaft.

Kommentar von Schachpapa ,

Verwandt ist man, wenn man von einem gemeinsamen Vorfahren abstammt. Man kann durchaus entfernt verwandt sein. Das hört aber nicht bei Grad 4 oder 5 auf.

Übrigens ist die Antwort von Lycaa richtig. Je nachdem in welcher Gegend man wohnt, versteht man unter Großcousin einen Verwandten der gleichen Generation oder ein bis zwei Etagen höher oder tiefer. Also ziemlich uneindeutig.

Antwort
von Lycaa, 77

Die Cousine Deines Vaters ist Deine Tante 2. Grades, deren Tochter Deine Cousine 2.Grades und deren Kinder Deine Nichten und Neffen 3. Grades.

Kommentar von wilees ,

Die Cousine des Vaters ist die Großcousine - die Schwester ( soweit vorhanden ) des Vaters wäre eine Tante, also auch nicht Nichten oder Neffen.

Kommentar von Lycaa ,

Das ist falsch.

Der Begriff Großcousin/Großcousine wird zwar umgangssprachlich verwendet, ist aber keinem Verwandtschaftsgrad eindeutig zugeordnet und gibt es offiziell nicht.

Die Antwort, die ich gegeben hat, ist schon korrekt so. Kannst Du hier nachlesen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Verwandtschaftsbeziehung

Antwort
von cg1967, 3

Die Cousine deines Vaters ist deine Tante zweiten Grades. Ihre Töchter sind deine Cousinen 2. Grades. Die Kinder dieser sind deine Neffen und Nichten 2. Grades. Deine Kinder sind zu diesen Cousins und Cousinen 3. Grades.

Antwort
von striepe2, 33

Wenn du ländlich wohnst, kannst du sagen: "Von 7 Zäunen eine Latte" In Westfalen ist das gängige Ausdrucksweise dafür. So betitelt man humorvoll alle diffusen Verwandschaftsgrade.



Antwort
von Tarsia, 63

Schwippscousinen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community