Frage von TOLGA67,

Verwaltungsfachangestellter Begründung der Berufswahl ?

Was kann ich als Begründung für die Berufsauswahl schreiben....

Antwort von user1439,

Schreib einfach, dass Du einen Job suchst, bei dem Du genügend Tagesschlaf abbekommst.

Antwort von Anaxabia,

Da ich sonst keine weiterführenden Interessen habe, dachte ich, ich mach mal was im Büro...

;-)

Antwort von JungerKater,

Warum willst du das den machen ?

Antwort von Maerchenkiste,

Organisationstalent, Zusammenarbeit mit Menschen, Interesse an Verwaltungsaufgaben, PC- Wissen

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Industriemechaniker oder doch anlagenmechaniker ?? hii , wenn ihr wählen könntet zwischen anlagenmechaniker oder industriemechaniker welchen beruf würdet ihr wählen ?? als anlagenmechaniker verdient man besser, aber wie sieht es nach der ausbildung aus?? dabei sollte man noch berücksichtigen als a...

    1 Antwort
  • Was ist eine konkrete Berufsmotivation? Ich habe mich für eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte beworben... die haben mir jetzt geschrieben das ich ihnen eine Konkrete Berufsmotivation schicken soll... aber was ist das? was kann ich da schreiben?

    1 Antwort
  • Berufsauswahl Internetseite Hallo Ich suche eine Seite wo alle berufe im Überblick sind und wo steht was für eine Ausbildung oder Studium mann für diesen Beruf brauch und wie viel Gehalt man bekommt. vielleicht kennt ja einer von euch so eine Seite in etwa :)

    4 Antworten
  • Berufsauswahl nach Jurastudium Hallo, ich habe darüber nachgedacht vielleicht Jura zu studieren, und mich würde interressieren, welche Berufsfelder ich mir dadurch erschließen könnte. Und es wäre auch noch gut zu wissen, wie groß der Bedarf des jeweiligen Berufsfeldes derzeit i...

    3 Antworten

Fragen Sie die Community