Frage von nina199, 10

Verwaltungsfachangestellte noch keine Zusage?

Hallo ich habe das Auswahlverfahren gut durchlaufen und eine "Zusage" erhalten nun steht in dem Brief das es noch keine entgültige Zusage ist sondern erst das Führungszeugnis vorgelegt werden muss was ich verstehe dann eine Prüfung beim artzt (gesundheitliche Eignung) was könnte mich da ins Aus schießen? Ist dort ein erhöhter bmi ein aus Kriterium?
Und zuletzt die Zustimmung des personalrates und Vertreters die ich in einem Monat kennen lernen werde für 1.5 Stunden was wird beim diesem Gespräch passieren ?

Antwort
von Sisalka, 10

Was heißt ein erhöhter BMI? Das hat damit gar nichts zu tun. Führungszeugnis und Arztbesuch haben zB etwas mit Drogen zu tun (Vorstrafen oder momentaner Drogenkonsum). Aber nichts damit, dass du vielleicht drei Kilo mehr wiegst als Twiggy.

In Einstellungsgesprächen geht es z.B. um deine Motivation, dein Wissen über den zukünftigen Job etc. Sei am besten du selber, überleg dir vorher, warum du dich auf den Job freust und was dir daran gefällt. Überleg dir auch, über welche Teile deines Privatlebens zu eventuell reden willst, z.B. Sport und andere Hobbies. Such dir eine Sache aus, falls darauf die Sprache kommt. Vielleicht hast du auch etwas, für das du dich in deiner Freizeit engagierst? Tier- oder Umweltschutz? Nur Vorsicht bei Politik, da solltest du dich komplett bedeckt halten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community