Frage von dunnilein, 32

Vertretende Kontaktadresse im Impressum, geht das?

Hallo zusammen!

Mich stört es leider immernoch sehr, dass ich meine Privatadresse in meinem Blog angeben muss. Ich dürfte zum Beispiel nie in meinen Social Media Kanälen schreiben, dass ich momentan in Stuttgart bin, weil dann rein theoretisch das ganze Internet weiß, dass genau jetzt in dieser Wohnung niemand zuhause ist. An sich fühl ich mich dabei einfach nicht wohl.

Ich hab jetzt gestern etwas aufgeschnappt, wo ich gerne eine Antwort darauf hätte und vielleicht weiß hier ja jemand Bescheid.

Als Beispiel hier: http://www.miiiezekatze.de/impressum.html

Hier ist eine vertretende Kontaktadresse drin! Sowas würde ich auch gerne machen, aber meine Fragen sind jetzt folgende:

  1. Ist das rechtlich gesehen korrekt?

  2. Kann man so ohne weiteres eine andere vertretende Kontaktadresse angeben oder müsste man sich dafür irgendwo anmelden / Bescheid geben?

  3. Ich bleibe ja trotzdem noch verantwortlich für die Inhalte, wenn es da nun ein Problem gibt möchte ich mich auch darum kümmern und die vertretende Kontaktperson soll damit nichts zu tun haben. Wäre das in diesem Fall dann auch möglich?

Ich danke für alle hilfreichen Antworten!

Antwort
von GanMar, 13

Ein Impressum muß eine "ladungsfähige Anschrift" enthalten, die Definition findest Du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Ladungsf%C3%A4hige_Anschrift

Kommentar von dunnilein ,

Danke für die Antwort!

Ich hab aber gelesen das dort folgendes steht:

Unter Umständen genügt auch die Angabe der Arbeitsstelle,[3] nicht aber die eines Postfachs.[4]

Könnte ich dann rein theoretisch auch meine Arbeitstelle angeben?

Kommentar von GanMar ,

Wenn Du die Website von Deinem Arbeitsplatz aus betreibst, dann möglicherweise ja.

Aber in diesem Zusammenhang solltest Du dann doch eine Rechtsberatung beim Anwalt einholen.

Antwort
von DrStrosmajer, 17

Zum Thema "Impressumspflicht" gibt es eine Unzahl von Veröffentlichungen, die von erfahrenen Anwälten verfaßt wurden.

Sieh Dich da mal bei Google genau um.

Das gezeigte Beispiel "Miezekatze" entspricht übrigens nach meinem Kenntnisstand nicht den Anforderungen. Es fehlen Telefonnummer und Steuer-Nr (sofern vorhanden).

Kommentar von dunnilein ,

Ich hatte bei Google ehrlich gesagt nicht so schnell etwas gefunden, was mir weiterhilft aber danke...

Kommentar von DrStrosmajer ,

Tja, selbst wenn ich die Antwort wüßte, dürfte ich damit nicht hausieren: Rechtsberatung darf in diesem Forum nicht erteilt werden....

Antwort
von HPObelix, 22

Google hätte dir die Frage schneller beantworten können als es dauert sie so zu formulieren, aber hier deine Antwort: Nein.

Bei der Adresse im Impressum geht es nicht darum den Verantworten zu identifizieren sondern es muss die ladungsfähige  Adresse des Betreibers sein.

Kommentar von dunnilein ,

Danke für die Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community