Frage von Akward4ever, 59

Vertraut mein Freund mir?

Hallo, Ich bin mit meinem Freund schon über 4 Monate zusammen. Doch ich habe das Gefühl das er mir nicht vertraut oder mich hintergeht!

Z.B. sein Sperrmuster am Handy. Ich darf es nicht wissen und wenn ich es weiß ändert er es. Aber wenn er meins weiß und ich es ändere ist er sauer. Oder wir beschließen es uns beide zu verraten. Doch er ändert es abends wieder! Das finde ich dann heraus wenn er morgens neben mir liegt oder mit mir kuschelt und heimlich versucht das neue Passwort einzuzeichnen. Ich sehe das dann und frage ihn was das soll und das einzige was er sagt ist das ich es auch ändern würde was nicht stimmt!

Oder ich habe alle männlichen Kontakte außer meinem Vater, Stiefvater, seinen Brüdern, unserem besten Freund und seiner gelöscht, weil er mir ständig eine " Affäre " oder " heimliches Schreiben " unterstellt. Aber er hat noch mega viele Nummern von Weibern die was von ihm wollten, von ihm wollen oder von welchen er was wollte! Was soll ich da nur denken?

Oder wie er seiner Ex aus "Spaß" (wie er es nennt) 2 mal geschrieben hat das er sie noch liebt und zurück haben will!

Und ich weiß einfach nicht mehr was ich tun oder denken soll. Deswegen bitte ich hier um einen ehrlich gemeinten Rat und bedanke mich schon mal im vorraus. LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sonnenstern811, 53

Kläre ihn mal darüber auf, dass du genau dieselben Rechte hast wie er, und dass seine Art, wenn er sie so beibehält, jegliches Vertrauensverhältnis und alle Liebe zerstört.

Verlange, dass auch er mit offenen Karten spielt, sonst hat es keinen Zweck. Das solltest du ihm knallhart vermitteln. In der Art wie er es jetzt mit dir macht, kann und wird sich das auch später auf anderen Ebenen fortsetzen, wenn du jetzt nicht dem Einhalt gebietest. Heißt auf gut deutsch: Du darfst dann auf die Kinder zu Hause aufpassen, er vergnügt sich, in welcher Form auch immer draußen und erwartet dann bei seiner Heimkehr zur Belohnung ein leckeres Essen von dir. 

Was er macht, hat nichts mit persönlicher Freiheit zu tun, sondern ist schon in gewisser Weise eine Form des Hintergehens.



Antwort
von Mekadeka231, 59

ihr beide seid etwas zu unreif für eine beziehung ^^ man schaut von keinem ins handy rein aber das er seiner ex schreibt das er sie zurückhaben will ist schon etwas extrem komsich meinst du nicht? :) und das er denkt das du affären hättest und noch dazu deine familie rauslöschen musst ist zu viel des guten 
ihr müsst euch erwachsener benehmen sonst wird das nie gut das ist keine beleidigung oder irgendein hate (ich hate nie und wenn dann andere die andere haten) wenn ihr jung seid dann ist es auch kein wunder xD 

Kommentar von Akward4ever ,

Ich musste meine Familie nicht rauslöschen. So ist das nicht. Nur männliche nicht verwandte Kontakte

Kommentar von Mekadeka231 ,

naja trozdem :P er übertreibt aber auch vorallem das mit seiner ex ist so ein punkt xD

Antwort
von Korinna, 46

hi, das ist natürlich unfair. Schreib mal alle Punkte auf, die dich und ihn genauso betreffen, dann sprecht ihr darüber Punkt für Punkt, ob "ja" oder "nein". Das gilt dann für BEIDE. Das nicht so nebenbei machen, sondern sagen, dass ihr etwas Wichtiges besprechen müsst. Setzt euch extra dafür zusammen. LG Korinna

Antwort
von Charming101, 12

Hallo !

Du hast zwei Probleme...

1. Es muss einen Grund geben - warum er Dir nicht vertrauen kann.

Vielleicht bist Du einfach zu attraktiv und wirkst so anziehend auf andere Männer?

2. Es fehlt Deinem Freund etwas. Deswegen sucht er es - wenn auch nur schriftlich - vielleicht woanders.

Frage ihn in einem lockeren Gespräch danach ! 

LG Charming

Antwort
von anastasia100, 48

Du vertraust ihm wohl nicht so ganz

Ohne vertrauen keine Beziehung

Antwort
von WeiserMann, 24

Du bist nur ein temporärer Ersatz für ihn. Sobald er wieder mit seiner Ex zusammen ist bist du weg vom Fenster.

Kommentar von Akward4ever ,

Das hatte ich auch gedacht. Aber ich habe mal mit seiner Mutter darüber geredet (wir wohnen zusammen bei ihm [sind beide minderjährig]) und die meinte das am Anfang unserer Beziehung seine Ex ihn wieder haben wollte aber er lieber mich wollte und über WhatsApp hat er seiner Mutter geschrieben "Ich liebe V..... zu sehr, ich will sie nicht verlieren"

Also ist es nicht wirklich so das ich ein Ersatz bin oder?

Kommentar von WeiserMann ,

Also wenn es wirklich so ist, wie du es oben in der Frage beschrieben hast, ist es sehr wohl so. 

Ich bin sicherlich kein Unterstützer von fanatischen, eifersüchtigen Mädchen/Frauen und oft sind es die übertriebenen Reaktionen des weiblichen Geschlechts, aber bei deinem Fall hast du mit deiner Vermutung definitiv recht. 

Und dass er aus "Spaß" seiner Ex schreibt dass er sie zurück haben will? Totaler Quatsch, er will sie wirklich zurück, will aber in der zwischenzeit nicht alleine sein. 

Auch wenn es hart ist, solltest du diese Beziehung meiner Meinung nach beenden, denn wenn du es nicht tust, wirst du später sehr schlimm verletzt.

Antwort
von AngelheartBLN, 28

Jeder ist anders mit seinem Handy... manche lassen einen ran, andere nicht.

Fakt ist seine "Spaß"Sms sind voller ernst gewesen und er ist bestimmt geil auf seine Ex gewesen und hoffte, sie ist so dumm und fällt drauf rein.

Alle deine männlichen Konakte löschen? Das geht zu weit!! Was denkt er bitte von dir?

Und er hat selber die Nummern von den Bitxxxes? Dazu diese Anschuldigungen... weißt du was, nicht du "schreibst heimlich", sondern er !!!!!! Es gibt solche Leute, die dem anderen unschuldigen, treuen so etwas unterstellen, weil sie es selber machen und das von dem anderen automatisch auch denken. Oder weil sie von sich ablenken wollen. Du betrügst mich, du bist faul, du bist dumm.... das alles trifft auf den schlechten Menschen zu, aus dessen Mund es gekommen ist!! 

Lass dir nicht den Kontakt zu guten Freunden verwehren. Außer natürlich männliche Bekannte, die mehr wollen, zu ihnen sollest du kein Kontakt pflegen.

Antwort
von quietscheratsch, 33

Ihr vertraut euch gegenseitig nicht. was willst Du an seinem Handy? was will er an deinem Handy? 

Antwort
von shakilollipop, 11

schluss machen.

Antwort
von vomfeinsten111, 33

Dir scheint es an Vertrauen oder auch Selbstvertrauen zu fehlen.

Ohne Vertrauen keine Beziehung.

Eifersucht zerstört jede noch so gute Beziehung auf Dauer.

Was Dein "Freund" auf seinem Handy hat oder tut, geht Dich ebenso wenig an wie es ihn angeht, was Du auf Deinem Gerät machst.

Vertraut Euch oder trennt Euch.

Vielleicht fehlt es hier einfach auch an Reife - auf beiden Seiten.

Kommentar von BigB1 ,

Eifersucht ?! Sie ist doch nicht eifersüchtig.....wtf der Freund verhält sich wie das letze a r sch aber sie ist eifersüchtig.....nächstes mal bitte die ganze Frage lesen...

Antwort
von BigB1, 29

1. Hast du die nummern der andere Personen gelöscht weil er es gesagt hat ?

2. hast du ihn aufgefordert die nummern von den weibern zu löschen ? Wenn ja was hat er gesagt, wenn nein warum hast du es nicht gemacht ?

3. Kurz und schmerzlos er vera rscht dich oder ist ein Macho oder beides aber sowas wie geüfhle kennt er nicht allein schon wenn er sowas zu seiner EX schreibt das sollte ein Warnzeichen sein für dich, mach schluss das ist mein Rat....

Kommentar von BigB1 ,

Aber ich kann eh sagen was ich will wenn du nicht schluss machen willst dann wirst du es auch nicht tun und ich werde recht haben das er dich ver a r scht und dann ist die heulerei groß

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten