Frage von theo94xx, 59

Vertrauen zur Schwester aufbauen?

Ich m21 und habe eine kleinere Schwester 17, unsere Eltern trennten sich als ich 9 war. Nach der Trennung blieb ich bei meinem Vater und sie bei der Mama und wir sehen uns jetzt nach 12 Jahren wieder für eine Woche. Sie ist nett wie früher aber das liegt einfach daran, dass Sie so eine Person ist und ich hab gerade keine Ahnung wie ich auf sie zukommen soll. Immerhin war sie damals gerade 4-5 Jahre also kann sich kaum an mich erinnern. Vielleicht will sie oder erwartet sie von mir den ersten Schritt das wir wieder etwas vertrauter werden. Hat jemand Tipps vielleich sogar selber sowas erlebt ein Wiedersehen nach vielen Jahren?

Antwort
von TorDerSchatten, 36

Ich denke wenn du offen und positiv an die Begegnung herangehst, kannst du gar nichts falsch machen. Frag sie erstmal ein bißchen, was sie so macht und was sie gerne tut (Hobbys) und welche Serien oder Filme sie mag, frag sie über ihre Freunde und so und dann kommt ihr gleich gut ins Gespräch

Alles andere wird sich dann ergeben

Kommentar von theo94xx ,

danke für die Antwort und zwar haben wir schon am ersten abend viel gequatscht über besagte Themen aber jetzt nach 2 Tagen kaum mehr als wären wir nur so eine Bekanntschaft und keine Geschwister ich mein das ist auch klar nach so einer langen Zeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten