Frage von i8Sn0wZ, 54

Verlorenes Vertrauen wieder erlangen?

Ich habe etwas "böses" getan , ganz egal wo.

Meine Frage ist : Wie erweckt man bei jemanden Vertrauen in so einer Situation? Entschuldigen funktioniert nicht, schon versucht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rambazamba4711, 21

Du kannst nur durch positive Eindrücke versuchen das Vertrauen mit der Zeit wieder zu erlangen. Zeig der Person, dass Du Dich zum Guten geändert hast.

Das braucht je nach Schwere der Tat entsprechend viel Zeit.

Antwort
von Translateme, 16

Tja, im Nachinein ist man meistens reumütig, aber eine Entschuldigung hilft nicht, das Vertrauen, das du missbraucht hast, wieder herzustellen. 

Hinzu kommt, wer sich einmal dazu verleiten lässt, macht es wieder. 

Ich würde dir auch nicht über den Weg trauen. Ist so ein Gefühl. Denk' mal d'rüber nach, was es auslöst. 

Nicht der andere muss auf dich eingehen, sondern du musst dein Verhalten ändern. Andernfalls kannst du Kopfstände machen, sie werden ohne Wirkung bleiben, wenn du verstehst, was ich meine.

Kommentar von i8Sn0wZ ,

ich verstehe

Antwort
von Maimaier, 23

Wenn du wirklich bereust: sei ehrlich und offen.

Kommentar von i8Sn0wZ ,

klar bereue ich das was ich getan habe , immerhin ist die person ja extrem enttäuscht von und mir und hat nun ein Falsches Bild von mir!

Kommentar von Translateme ,

Die Person hat das Bild von dir, das du ihr lieferst. Es gibt also kein "falsches Bild". 

Kommentar von thorsengel ,

Warum ist das Bild falsch?
Waren deine Absichten etwa gut? Dann solltest du versuchen ihr das zu vermitteln.
Wenn du aber wirklich etwas getan hast, was diese Person zu Recht verletzt dann solltest du nicht auch noch so unverschämt sein und sie mit deinem schlechten Gewissen nerven.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community