Frage von Michelle0911, 55

Vertrauen oder ihn darauf ansprechen?

Hallo. Ich habe mich in einen Jungen verliebt. Im Juli haben wir uns das erste mal geküsst. Zu diesem Zeitraum wollte er mit seiner Freundin Schluss machen hat er aber dann nicht. In den Sommerferien sind wir dann zusammen gekommen. Nach nicht mal 2 Wochen hat er Schluss gemacht weil er sich nicht sicher war ob er eine neue Beziehung führen kann. Jetzt wurde alles immer komischer. Seine Freundin hatte einen Unfall aber im Krankenhaus wurde nie jemand mit dem Namen eingeliefert. Sie hatte Hirnblutungen ist aber nach 2 Wochen schon wieder entlassen worden. Keiner hat sie jemals gesehen oder mit ihr gesprochen.. Würdet ihr ihm glauben dass sie existiert und wenn ja - warum?

Antwort
von NoahEslam, 21

Hallo Michelle,

Bitte beachte das diese Antwort ohne Kenntnisse des Charakters des jungen geschrieben wird.

Ich bin der festen Überzeugung das er sich diese Person ausgedacht hat. Das kann mehrere Gründe haben Warum jemand so etwas tut z.b haben viele seiner Freunde eine Freundin und er nicht deswegen tut er so als ob er eine hätte. Das wäre eine Möglichkeit es gibt aber mehrere, die ich dir jetzt aber nicht alle zu nennen brauch da ich glaube das klar ist was ich meine.

Allerdings kann ich dir nicht sagen warum er das durchzieht obwohl er dich haben könnte, denn dann hätte er eine echte Freundin, wo er nicht immer Angst haben muss das diese Lüge auffliegt.

Ich glaube es wäre das beste du sprichst ihn einfach mal an und guckst ob er irgendwelche Beweise hat das er wirklich eine Freundin hat, falls ja ist alles gut in der Hinsicht das er nicht gelogen hat, falls er keine Freundin hat kannst du ihn ja fragen warum er das gemacht hat.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von Michelle0911 ,

Ich kenne ja den Großteil seiner Freunde und diese Vermutung kann es nicht sein zu mal er seine Freundin ja schon 3 Jahre haben soll.. Das ist was ich auch nicht verstehe. Ich bin auch immer für ihn da gewesen und habe Angst dass es alles nur gelogen war. Deswegen habe ich auch Angst ihn darauf anzusprechen. Vor allem aber habe ich Angst vor seiner Reaktion.. Ich will nicht dass er denkt ich habe ihm nach spioniert und wenn es sich herausstellt dass es sie doch gibt dann wäre es richtig blöd.. Hast Du einen Tipp wie man ihn darauf ansprechen könnte? Also nicht so direkt.. Und ja, vielen Dank!

Antwort
von violatedsoul, 22

Was willst du mit einem Lügner und Fremdgeher? Wartest du darauf, auch betrogen zu werden?

Kommentar von Michelle0911 ,

Ich weiß ja nicht ob er lügt.. Aber ich würde es gern herausfinden.

Kommentar von violatedsoul ,

Er betrügt seine Freundin, du davon abgesehen warst auch nicht besser. Und wer zweigleisig fährt, lügt immer!

Kommentar von Michelle0911 ,

ich weiß dass es ein Fehler war und ich hasse mich auch dafür.

Antwort
von Winkler123, 22

Glaube ihm NICHTS !!! Er ist oberflächlich und hat dich einfach nach 2 Wochen abgehakt. Jetzt erfindet er irgendwelche abstrusen Lügengeschichten um dich möglichst effizient loszuwerden.

Vergiss ihn !!!

 

 

 

Kommentar von Michelle0911 ,

Die Freundin hatte er ja schon zuvor. Angeblich ist er mit ihr seit knapp 3 Jahren zusammen.. Ich habe auch ein schlechtes Gewissen je etwas mit ihn angefangen zu haben. Nur Freitag gehe ich zu ihm und habe Angst dass wir uns wieder küssen. Aber ja, ich glaube ihm kein Wort davon..

Kommentar von Winkler123 ,

Nicht du sondern er sollte ein schlechtes Gewissen haben ! Küsse den bloß nicht, denn jeder weitere Kuss erschwert dir zusätzlich das unvermeidbare, nämlich ihn abzuhaken !!!

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar von Winkler123 ,

Gehe nicht zu ihm !!!

 

Kommentar von Michelle0911 ,

Ok, danke. Ich werde absagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten