vertrauen nach extrem vielen fehlern zu meinen eltern wieder bessern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde die Sache mit dem Freund erst einmal von den anderen Sachen trennen. Du solltest Dir klar sein, wieso das alles gerade so schwierig ist und warum Du das Vertrauensverhältnis zu Deiner Mutter so aufs Spiel setzt, obwohl es Dir wichitg zu sein scheint.

Mein Eindruck ist, dass Du mit Deiner Mutter reden kannst. Mach das. Wenn Du offen ihr gegenüber bist und ihr gemeinsam Lösungen finden könnt, dann wird dieses Hintergehen auch in den Hintergrund treten.

Die Haltung zu Deinem Freund wird sich darüber bestimmt auch klären. Vielleicht denkt sie gerade, dass er so einen schlechten Einfluss auf Dich hat und die Ursache dafür ist.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das ist echt keine leichte Aufgabe. Da ist - aus Sicht deiner Mutter - ja einiges zusammen gekommen.

Mit ihr reden. Eine ruhige Situation schaffen, in der ihr nicht von außen gestört werdet. Es ist nicht schlimm, wenn sie zeitlich befristet ist. Ihr sagen, dass du es damit schwer hast, dass ihr es gerade nicht leicht miteinander habt und dass du gerne das Verhältnis zu ihr verbessern würdest, dass es dich belastet, wenn ihr so Stress habt; dass du aber nicht genau weißt, wie du das am besten machen kannst. Und dann wärt ihr - hoffentlich - schon im Gespräch miteinander.

Dich vielleicht auf Kompromisse einlassen, aber nur, wenn du dich dafür nicht total verbiegen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?