Frage von Harry29, 71

Vertrauen meiner freundinn weg was nun?

Hey, Ich habe vor c.a 4 wochen meine jetzige Freundinn kennengelernt und am anfang war es noch ganz entspannt. bei unserem ersten treffen hab ich etwas gesagt was ich nicht hätte sagen sollen ich sagte zu ihr das ich froh bin sie über facebook kennengelernt zu zu haben weil ich sie auf der straße nie angesprochen hätte : / Sie hat es aufgenommen als fand ich sie potthässlich nun als ich mir eine bezihung mit ihr vorstellen konnte und es ihr gesagt habe galt erstmal sie zu überzeugen das ich es ernst meine nun seit vorgestern sind wir offiziell zusammen mein problem nur ich habe sie bisher noch nie angefasst warum? weil ich zu schüchtern bin keine ahung warum ich kanns einfach nicht. haten gestern ein streit als ich ihr gesagt habe das an der sylvesternacht ich bis früh morgends am bahnhof warten musste und mit einer jungen frau ins gespräch gekommen sie hat irgendwann angefangen zu sagen Du bist süß! ich habe gemerkt das es in richtung flirten war und bin erstmal drauf eingegangen und sagte ihr das ich es angenehm finde mit ihr zu plaudern aber das ich vergeben sei ( an den abend habe ich ihr gesagt das ich eine bezihung will ) nun eine unbedeutende plauderei sie hatt es aber als betrug empfunden und ist nun so sauer das sie mir kein funken mehr vertrauen schenkt sie hat mir dann gesagt als ich um eine chance bat ihr zu zeigen das ich nicht so bin wie sie denkt : sie wird schauen was ich machen werde für diese chance sollte sie merken das ich sie will gibt sie mir und wenn ich mir danach noch ein fehltritt erlaube wars das. ich weiß nicht was ich anstellen soll sollte ich damit anfangen sie endlich zu küssen und über mein schatten springen oder ist es nicht mehr zu retten? bitte um hilfe

Antwort
von Theorn, 20

Das euer vertrauen so shcnell gebrochen ist is ganz normal da ihr ohne Gefühle,richtiges kennenlernen und viel zu schnell zusammen gekommen seit was nur in trennung enden kann.

Liebe braucht sehr viel zeit um entstehen zu können daher muss man sich erstmal richtig kennenlernen durch regelmäßige gespräche über alles mögliche und in dem man viel zusammen unternimmt was viele Monate und in manchen fällen sogar jahre dauern kann daher ist Geduld das was man unbedingt braucht,das zwischen euch ist nur eine Schwärmerei wo ihr gewisse anzeichen zu hoch bewertet habt wie es sehr vielen gerad in Jungen jahren so ergeht.

Mein Rat währe Trennt euch lieber direkt statt es noch hinaus zu zögern den auf dieser Basis die ihr habt kann keine Beziehung auf dauer möglich sein.

Lebt dann einfach euer leben weiter,lernt aus euren großen fehlern und was liebe bedeutet und werdet Geduldiger wenn es um so etwas geht um erneute fehler zu vermeiden,ansonsten wartet mit dem thema noch ein paar jahre bis die/der richtige in eurem leben auftaucht und bis dahin genießt einfach eure Jugend und habt spaß.

Antwort
von SonnaSun, 16

Also, das mit dem was du beim ersten Treffen gesagt hast verstehe ich nicht so ganz. Du gibst doch eigentlich nur zu, dass du zu schüchtern gewesen wärst sie auf der Straße anzusprechen, das ist doch nichts schlimmes. Erklär ihr wie es gemeint war! Dann zu dem Plaudern, klar hättest du nicht drauf eingehen müssen, aber du hast gesagt, dass du vergeben bist und trotz Partner darf man auch mal mit jemand anders reden.

Ich denke, ihr solltet an euerem gegenseitigen Vertrauen arbeiten, ihr seid ja erst in der Anfangsphase und müsst erst Vertrauen aufbauen, da kann es leicht zu Missverständnissen kommen.

Versuch einfach mit ihr zu reden und ihr klar zu machen, wie viel sie dir bedeutet. Küssen solltest du sie aber erst wenn sie sich wieder beruhigt hat. Macht vielleicht einfach etwas gemeinsam mit ein paar Freunden von dir und von ihr, so könnt ihr dann auch sehen wie sich der andere dem anderen Geschlecht über verhält und könnt lernen einander zu vertrauen.

Viel Glück für die Zukunft!

Antwort
von Harry29, 10

danke erstmal für alle antworten sie ist mir sehr wichtig also würde ich lieber versuchen ihr vertrauen wieder zu bekommen. sie weiß das ich mich schwer tue mit dme küssen und sie wünscht es sich so sehr aber wie bereits gesagt ist es glaub keine gute idee jetzt ihr diesen wunsch zu erfüllen und mich zusammenzureißen

Antwort
von Nirakeni, 11

Oh, alles Missverständnisse. Liebst du so sehr, in dem du dich rechtfertigst und dich unter Druck setzen lässt? Oder sagst du dir, nein das hat keinen Zweck, sie will die Bestimmerin sein und wird immer wieder nach "Fehlern" bei mir suchen um zu streiten? Das alles entscheidest du. Ich finde alles was passiert ist, ist keine Grundlage für eine harmonische Beziehung.

L.G.

Antwort
von Sweety2205, 19

Ich würde sagen spring über deinen Schatten küss sie und sag das es dir leid tut und das du das nicht wolltest und das du nur sie liebst (wenn es dir nicht zu kitschig ist😉) hoffe konnte helfen viel Glück und flirte nicht mit anderen Frauen wenn du vergeben bis 

Antwort
von BadBird98, 4

waaaaaarte... .du bist mit ihr seit 4 wochen "zusammen" hast sie aber noch nicht geküsst :O okeeeeeeee

Antwort
von Harry29, 21

ich bin 23 :/

Antwort
von NadiiJO, 26

Ist nicht dein  ernst ??

Wir alt bist du 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten