Frage von Harry29, 47

Vertrauen meiner Freundin weg was nun?

hallo ich erkläre mal meine lage

ich bin mit meiner freundin seit 3 wochen zusammen nun ich hatte mal auf lovoo vor der zeit als ich sie kennengelernt habe ein mädchen getroffen in die ich mich verliebt habe ich habe schnell gemerkt das dadraus mehr als freundschaft nicht werden kann und hab losgelassen aber ich wollt sie nicht so unglücklich sehen und hab ihr meine freundschaft gegeben und ihr immer wieder zugeredet.sie sagt sie sei hässlich ich sag nein du bist schön und toll und ach wie schön sie doch ist. das ist alles nebenbei gelaufen wärend ich mit meiner freundin zusammen war. sie hatt irgendwann mit und hat mich gebeten den kontakt zu beenden ich hab es eingesehen und es vor ihr beendet sie hat sich aber den chat verlauf angesehen und gesehen da sich ihr zugeschrieben habe das ise hübsch toll sei und jeder der net sie haben wollen würde ein depp sei. sie ist zu tiefst entäuscht von mir das ich sowas anderen schreibe und hab mir davor auch paar sachen geleistet auch unser erstes mal da bin ich nicht gekommen und sie ist eine person die nicht verarscht werden will.

ich verarsch sie nicht ich meine sogar ich liebe sie aber ich schaffe es immer wieder sie vom gegenteil zu überzeugen einfach indem ich ich selbst sei obwohl ich keinen menschen irgendwas absichtlich antun könnte

das vertrauen ist komplett weg und sie droht mich zu verlassen weiß einer wie ich sowas wieder grade biegen kann ?

wie soll ich anfangen und was soll ich weitergehend machen um ihr zu zeigen da sich es absolut ernst mit ihr meine sie nicht verarsche und es mir ungeheuer leid tut?

Antwort
von linacrime, 24

Wenn sie dir nicht vertraut ist es vielleicht besser erstmal eine Pause zumachen weil man muss sich vertrauen  können

Antwort
von kinglion6200, 21

Also vertrauen und liebe sind berechenbar ,es allerdings so anzuwenden das es klappt ist eine Kunst die lernen muss ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten