Frage von Alisafe, 22

Vertragsverlängerung?oder nicht?

Hallo , ab wann bekommt man KEINE Vertragsverlängerung ? Ich habe nähmlich das Gefühl,dass wenn ich angerufen werde ob ich für jemanden einspringen kann zbsp am Dienstag,und ich den Grund nenne warum ich nicht kann , das mir dass dann nicht geglaubt wird und nun habe ich Angst deshalb gekündigt zu werden !

Antwort
von Parhalia, 11

Machen wir es hier mal im "vereinfachten Verfahren" :

Du hast einen befristeten Vertrag und Dein AG ist jemand, wo dieses "Druckmittel" eventuell gegen Dich ausnutzen will um Deine "Willfährigkeit" unter Druck als Arbeitskraft zu "forcieren".

Dann "spurst" Du entweder, wenn Dein AG "HOPP" sagt, oder Du suchst Dir rechtzeitig ein anderes Arbeitsverhältnis. 

Denn ein von vornherein befristetes AV ist für Arbeitgeber durchaus sogar per gesetzlicher Lücken nutzbares Perfiduum um den Druck auf Arbeitnehmer in Grenzen sogar ganz legal erhöhen zu können.

Und niemand KANN denen was, wenn das befristete Vertragsverhältnis dann ganz einfach und dezent auslaufen gelassen wird.

Wenn Du also nicht wie ein Hündchen einem möglicherweise ausnutzenden AG ohne Beweisbarkeit "zu Diensten" sein willst, so suche Dir rechtzeitig vor Ablauf Deiner aktuellen Befristung schon mal neue Arbeit.

Soweit aber hier NUR unter wirklich ungünstigsten Vermutungen zur aktuellen Verlaufs- / und Bedarfsart Deines Beschäftigungsverhältnisses im Vertrauensverhältnis zwischen Dir und Deinem momentanen Arbeitgeber.

Kommentar von Alisafe ,

Ok danke ! Ja ich hoffe mal das alles gut läuft , schließlich bin ich nach vertragsabschluss immer noch eingetragen im Plan zum Arbeiten.

Kommentar von Parhalia ,

Dann drücke ich Dir mal beide Daumen, dass Du tatsächlich  übernommen wirst in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. 😊

Aber "ohne Sicherheit" diesbezüglich immer weiter nach der nächsten Flamme zumindest als mögliche Alternative suchen. ( nur nicht voreilig beim nächsten potenziellen AG zusagen ...nur einfach ein Flämmchen "für den Fall der Fälle" immer offen halten, solange Du noch in Unklarheit über eine mögliche Übernahme bei Deinem aktuellen AG bist....)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten