Frage von KatzenFlo, 51

Vertragen Katzen Spielplatzsand?

Hallo liebe Leute, ich habe eine dringene Frage. Mir ist blöderweise erst heute Morgen aufgefallen das mein katzenstreu leer ist. In meiner not habe ich mir mit sand vom Spielplatz beholfen. :/ Die beiden süßen haben es auch angenommen (also sind zum Glück auf's köl). Jetzt habe ich eben bei einem der beiden gesehen, das eine immer wie wild darin umwühlt auch mit der Nase. Hat da jemand Erfahrungen - woran kann das liegen und ist Sand evt sogar gefährlich?

Vielen Dank und liebe Grüße eure Flo ---------- Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, will ich da auch nicht hin ;)

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 21

Der Kater riecht sich oder den anderen Kater, da solcher Sand meist den Urin nicht aufsaugt. Gleich morgen früh solltest Du Katzenstreu besorgen, das oder die Klos komplett mit normalem Spülmittel reinigen und danach mit Katzenstreu bestücken.

Evtl. bekommst Du von irgend wo ein wenig Gartenerde her, die Du unter den Sand mischen kannst, dem Geruch wegen.

Für heute wird es noch gehen, aber morgen dann sofort für Katzenstreu sorgen, sonst wird es stinkig.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 17

wenn sand für katzen gefährlich wäre gäbs heute wohl keine katzen mehr auf der welt ;)

aber der sand kommt von draußen und riecht vermutlich nach tausend spannenden dingen

der sand wird nicht lange halten. das muss morgen neu. abgesehen davon kein problem

Antwort
von MomooME, 24

Gefährlich ist er nicht, in der Natur machen Katzen ja auch in die Erde/ in den Sand. Das Problem hast du wahrscheinlich eher mit dem Saubermachen, Sand lässt alles einfach durchsickern....;D

Kommentar von KatzenFlo ,

Die andere hat jetzt auch mit dem umgraben angefangen und ich glaub sie frist den Sand auch . Mach mir Sorgen das sie das nicht verträgt . . . 😿

Antwort
von BarbaraAndree, 35

Leider saugt der Spielsplatzsand den Urin nicht auf, so dass er nach mehrmaligem Gebrauch nass wird. Das mögen Katze nicht und dann könnte es sein, dass sie sich ein andere Klo sucht. Vom Geruch wollen wir mal gar nicht reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten