Frage von Annouwsouw, 34

Vertragen Hamster Süßes, zB. Macarons?

Hallo! Eine Freundin von mir hat ein Video über ihren Hamster, der nunmal Süßes mag, online gestellt. Daraufhin antwortete eine anderer User, dass Hamster nichts Süßes haben/ essen sollten. Ist das denn nun wahr? Vertragen Hamster keine süßen Sachen, wie zB. Macarons (im Video vorgekommen)? Oder stimmt das nur teilweise/ gar nicht? Ich würde mich auf eine Antwort freuen ;)!

~Anna **

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster & Haustiere, 24

Hamster dürfen definitiv nichts Süßes, schon Obst dürfen sie aufgrund des Fruchtzuckergehalten nur selten bekommen. 

Zwerghamster sollten aufgrund der höheren Diabetesgefährdung sogar gar kein Obst bekommen.

Einen Hamster mit derartig Ungeeignetem zu füttern, muss man schon als Tierquälerei bezeichnen.

Kommentar von Dackodil ,

10 DH!!!

Antwort
von julili10, 3

Nein, das stimmt nicht! Hamster dürfen nichts Süßes essen, dass kann schwere Nachwirkungen haben. Sie könnten Magenkrämpfe, Diabetes oder eine Vergiftung bekommen.

Antwort
von Athena2909, 21

Nein auf gar keinen Fall :(

Antwort
von OreoCupcake16, 3

Hamster sollten am besten nichts mit hohem zuckeranteil bekommen da sie sehr schnell Diabetes anfällig sind. LG Amara

Antwort
von Feuerherz2007, 29

Klares Nein, Anna!

Kommentar von Annouwsouw ,

Gut, dann hab ich jetzt einen Grund meiner Freundin mal wieder zu schreiben... Danke ^-^!

Antwort
von HundeFreundin12, 7

Auf gar keinen Fall!
Der arme Hamster..
Selbst Obst dürfen sie nicht zu oft kriegen.
Weil Hamster zu Diabetes neigen.  :)
Könntest du deiner Freundin sagen.

Gut,dass du fragst! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community