Frage von PHoel, 61

Vertrage Müller Gebäcke nicht?

Hallo zusammen, ich habe zum 4. Mal festgestellt, das ich, nachdem ich bei der Müller Bäckerei etwas gegessen habe (die ersten 3 Male Brezen, heute ein Sandwich) , extrem Bauchschmerzen bekommen habe. Es war immer ein paar Stunden danach. Kann es sein, das die irgendwelche Triebmittel oder ähnliches verwenden, was ich nicht vertrage? Ich vertraue denen sowieso nicht, wegen dem Hygieneskandal, aber die Bäckerei war heute die einzige, die in meiner Nähe war... Bitte nur antworten, wenn ihr euch ein bisschen damit auskennt.

Danke

PHoel

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pummelweib, Community-Experte für Gesundheit, 61

Ja...das kann sein, es kann alles mögliche sein, was mit eingebacken wurde.

Deiner Gesundheit zu Liebe solltest du auf weitere Backwaren von Müller verzichten.

Du kannst natürlich auch nach den Inhaltsstoffen fragen, aber es nutzt dir in dem Fall nicht viel, denn sie werden wegen dir nichts umstellen und du müsstest auch erst einmal wissen, gegen was du allergisch bist, das kann vieles sein, da hilf nur ein Test beim Arzt.

Wenn du selbst backst weißt du gleich was drin ist *zwinker*.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von PHoel ,

Ja ich werde da natürlich drauf verzichten, habe es aber schon oft vergessen :) Für Selbst Backen habe ich nach Schule oder Arbeit keine Zeit, auf die schnelle geht das nicht.

Kommentar von Pummelweib ,

Ja...kann ich verstehen, wenn du es vergisst wirst du dann leidvoll daran erinnert, also am besten immer dran denken.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Pummelweib ,

Danke fürs Sternchen *freu* :-)

Antwort
von autsch31, 42

Es kann sein, dass du auf bestimmte Stoffe mit Blähungen der Verdauungsproblemen reagierst. Allgemein auf "Müller Gebäcke" zu zielen wird wenig Klarheit bringen. Du solltest mal genauer testen, welche Backprodukte du gut und welche du nicht gut verträgst. Notizen (Produkt, Hersteller, Mehlsorte, Reaktion...) in einen Kalender schreiben und nach ein paar Wochen auswerten.

Bei Mehl können verschiedene Sorten und Altersstufen unterschiedliche Mengen von Weizenkleber (Gluten) vorkommen. Manche Menschen können das nicht gut verdauen und bekommen Blähungen. Bei Brezeln und Laugensandwich können weitere normale Bestandteile Probleme machen, die Hefe, Salz und das Natronlaugenbad. Hier ein Rezept:

http://www.rezeptschachtel.de/laugenbrezel_rezept.html

Kommentar von autsch31 ,

... vergleiche auch die gleichen Produkte von verschiedenen Herstellern und ob es anders rauskommt, wenn du die Brezel und das Brötchen nicht frisch, sondern erst am nächsten Tag isst. Weil lustiger weise auch viele Menschen ganz frisch gebackenes Brot nicht vertragen, zu wenig kauen oder zu schnell verputzen. Der Speichel hat dadurch zu wenig Zeit zu wirken und für eine gute Verdauung zu sorgen.

http://www.wasistwas.de/archiv-wissenschaft-details/speichel-gut-gekaut-ist-halb...

Kommentar von autsch31 ,

... und hier noch zu Mehlsorten und Gluten ...

http://www.internisten-im-netz.de/de_was-ist-zoeliakie_1200.html

alles Gute und liebe Grüsse mary

Kommentar von PHoel ,

Mir ist es ausschließlich bei Müller Gebäcken aufgefallen, nirgendwo anders, bei keinem anderen Bäcker (ich gehe oft zum Bäcker) und auch bei keinem anderen Mehl oder so. Das mit dem Kalender ist mir wohl zu aufwändig, ich meide einfach Müller in Zukunft, aber danke für die Ausführliche Aufklärung ;)

Antwort
von Lollyyy98, 48

Frag mal nach den Inhaltsstoffen. Heutzutage backt leider kaum noch ein Bäcker frisch, es gibt fast nur noch Ketten! Und deshalb wird das Zeug durch's ganze Land geschleppt. Damit des Gebäck danach noch schmeckt, müssen natürlich noch andere Stoffe hineingepackten werden, welche bei frisch backenem Gebäck nicht nötig- und auch nicht gerade gesund sind! Womöglich hast du eine Allergie gegen diese Stoffe! Zur Not gehst du einfach zu nem anderen Bäcker ;)

Kommentar von PHoel ,

Ok mach ich mal, wenn ich nochmal hingeh, kaufen werd ich da nichts mehr ;) Danke. 

Kommentar von Lollyyy98 ,

Kein Ding :)

Antwort
von cg1967, 39

Hast du eventuell eine Laktoseunverträglichkeit?

Kommentar von Bevarian ,

Sollte bei Brezeln nicht gerade so wild sein - bei Windbeuteln vieleicht.   ;)))

Kommentar von cg1967 ,
Kommentar von Bevarian ,

Ups, aber wenn ich mir am Wochenende mal Käsebrezen mache, dann nehme ich auch Vorgefertigte zum Aufbacken...   ;(((

Kommentar von PHoel ,

Nein habe ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community