Frage von Flashbong, 38

Vertrag zur Vermögensbildung nach 5.VermBG - Bausparvertrag?

Ich habe hier auf gutefrage.net eine Antwort auf die Frage gefunden was ein solcher Vertrag ist. Jedoch waren die antworte recht flachs formuliert. Also frage ich genauer. Ich brauche einen solchen Vertrag für meine Arbeit. Das einzige was ich habe ist ein kleiner Bausparvertrag. Wenn das geht wie lege ich diese Information den anderen bei? Brauche ich nur die Bausparvertrag-Nummer ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ellaluise, 18

Ja, ein Bausparvertrag kann mit VL bespart werden. Die Bausparkasse/die betreuende Bank gibt das notwendige Formular für den Arbeitgeber.

(Ich brauch für meinen neuen Arbeitgeber ein Formular damit die VL auf den Bausparvertrag gezahlt werden.)

Dort stehen dann die relevanten Daten, die für die Überweisung notwendig sind. Das ist von Anbieter zu Anbieter verschieden. Bei manchen geht es auf ein Konto und die Vertragsnummer steht u.a. im Überweisungstext oder der Vetrag hat eine eigene Kontonummer und, und.  Wichtig ist auch die Angabe von VL im Überweisungstext, dann können auch die Zulagen angefordert werden.

Antwort
von sabbsi, 27

Falls es um Vermögenswirksame Leistungen geht, kannst du entweder auf der Homepage der Bausparkasse oder telefonisch oder ggf. auf der Bank ein Formular holen, das du dem Arbeitgeber vorlegst.

Kommentar von Flashbong ,

Was heißt vermögenswirksame Leistung ?

Antwort
von Kuestenflieger, 14

das erklärt ihnen der mitarbeiter , der den bausparvertrag gemacht hat , besser als selbst nachlesen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community