Frage von Bambinie09, 23

Vertrag vorzeitig verlängert, alte Mindestlaufzeit bleibt bestehen, ist das normal?

Ich habe bei der Telekom meinen Vertrag vorzeitig verlängert. Eigentlich läuft dieser noch bis Februar 2017. Aber mir wurde jetzt ein gutes Angebot gemacht und ich habe verlängert.

In meinem Kundencenter habe ich gesehen, dass der Vertrag bis Februar 2019 läuft, also zwei Jahre ab der alten Mindestlaufzeit. Aber die Beiträge muss ich jetzt sofort schon bezahlen.

Die Frau bei der Hotline meint, bei einer Verlängerung mit handy wäre das immer so. Ich ärgere mich nur wegen den Beiträgen, weil ab Oktober 2018 muss ich dann 5 Euro mehr zahlen.

Wäre ja eigentlich besser, wenn ich dann auch erst ab Februar die Beiträge bezahle. Wie ist das denn bei anderen gewesen?

Danke schon mal ;)

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 4

Hallo Bambinie09,

es freut mich zu lesen, dass du uns weiter treu bleibst. :-) Klasse, vielen Dank!

Und tatsächlich liegt die Antwort schon in der Frage. ;) Der Vertrag wurde vorzeitig verlängert. Daher gelten auch die neuen Konditionen ab sofort.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community