Frage von Hani2016, 75

Vertrag trotz Stornierung - was sollen wir denn jetzt weiter tun?

Hallo,
mein Bruder hat auch ein Problem er hat einen Handy Vertrag abgeschlossen per Hotline danach aber am nächsten Tag wieder storniert. Dies war auch voraussichtlich erfolgreich. Doch bis heute läuft noch der Vertrag und ist/ wird monatlich Geld von sein Konto abgebucht. Dann habe ich bei O2 schriftlich mitgeteilt und nochmal der ganze Situation erklärt.. Was sollen wir den jetzt weiter tun ? Er hat dann einen Rückmeldung erhalten. Der Brief werde ich jetzt hier mit anhängen könnt euch durch lesen und mir um Rat geben was ich zu nächst tuen kann für mein Bruder?

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 19.06.2015 habe ich per Hotline einen Handy Vertrag abgeschlossen. Am nächsten Tag habe ich angerufen und dies alles wieder zu stornieren. Mir wurde am Telefon gesagt das es alles erledigt ist und wurde bereits alles storniert. Ich sollte jedenfalls kein Post annehmen falls ich das Handy per Post erhalte und die SIM Karte gleich weg zu werfen. Dies wurde auch geschehen. Nun ich habe vor kurzen in meinen Umsätze geschaut und habe bemerkt das seit Juni 2015 bis der Zeit wurde monatlich 24.99 € von meinen Konto abgebucht. Ich bitte dies schnellst möglich zu bearbeiten sonst bleibt mir kein anderen Wahl als einen Anwalt anzuschalten.
Vielen dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von martinzuhause, 62

eine kündigung sollte immer schriftlich mit nachweis erfolgen. von dem gespräch wird keiner mehr etwas wissen bei der hotline. das ist da öfter so. damit läuft der vetrag erst mal zwei jahre bis er gekündigt werden kann

Kommentar von Hani2016 ,

Ja aber noch war ja nix daher ist Stornierung da er hat direkt am nächsten Tag storniert und noch wurde nix verschickt .. Daher ist keine Kündigung notwendig sonst hätten die ja gesagt bitte schriftlich kündigen .. Die haben gesagt ist alles erledigt wurde alles storniert..

Kommentar von martinzuhause ,

die firma will verdienen und nicht das beste für den kunden. auch eine stornierung sollte schriftlich erfolgen. der anbieter kann sonst natürlich sagen das garnicht storniert wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community