Frage von Undertaker15, 37

Vertrag noch nicht bekommen, soll ich jetzt schon nachfragen?

Also nach 2 erfolgreichen Vorstellungsgesprächen hab ich die mündliche Zusage bekommen. Kurz danach wurde die Daten per Mail untereinander ausgetauscht und mir wurde gesagt das sie den Vertrag voraussichtlich in der nächsten Woche fertigstellen und an mich versenden würden. Mittlerweile sind anderthalb Wochen um und ich hab immer noch nichts bekommen, soll ich jetzt schon nachfragen oder lieber noch eine Woche warten ?

Antwort
von offeltoffel, 20

Eine Woche würde ich ihnen schon noch geben. Ich weiß, wie das läuft...da liegen die Verträge gerne auch mal eine Weile rum. Gerade jetzt bei der akuten Erkältungswelle. Warte mal bis kommenden Dienstag oder so und dann kannst du mal vorsichtig anrufen.

Antwort
von Secretstory2015, 19

Ich würde erst nach 2 Wochen fragen..

Antwort
von derBWLstudent, 16

Ich würde da ganz ruhig bleiben, in meiner Ausbildung habe ich die Zusage im Okt. bekommen und ein Jahr später im Aug. habe ich erst den Vertrag bekommen. Aber Fragen kostet nichts :)

Antwort
von DerHans, 17

Geht aus dem e-mail Verkehr eindeutig hervor, dass du die Stelle hast? Dann brauchst du im Moment keine weitere Bestätigung.

Antwort
von Stellwerk, 16

Ich würd noch ne Woche warten, evt. war Feiertag, langes Wochenende. Wann soll's denn losgehen?

Kommentar von Undertaker15 ,

2017 im September glaub ich 

Kommentar von Stellwerk ,

Ach, dann würd ich schon noch ein, zwei Wochen warten.

Antwort
von Matzesmaus, 20

Das ist manchmal ein längeres Prozedere, z. B. wenn der Betriebsrat noch zustimmen muss.

Da kann auch viel dazwischen gekommen sein, Krankheit des Sachbearbeiters oder so.

Wenn du eine sichere Zusage hast, warte noch ab.

Antwort
von Kathyli88, 15

Ich würde nachfragen

Aber abgesehen davon, die daten wurden per mail nach der zusage ausgetauscht? Normalerweise bewirbt man sich doch vor einem vorstellungsgespräch um eingeladen zu werden....dann kennt man sowohl die daten des unternehmens, und gibt auch seine daten in der bewerbung an...anders kenn ich es nicht. ????

Kommentar von miezepussi ,

z. b. die Krankenasse gibt man in der Bewerbung nicht an, oder?

Kommentar von Kathyli88 ,

Ja stimmt, diese daten nicht. Mir war im ersten moment nicht klar was er für dazen meint. Ich habe dafür in der regel einen mitarbeiterbogen bekommen zum ausfüllen und zurücksenden. Allerdings in papierform zwecks unterschrift. Naja also ich würde wie gesagt bei der zeit schon nachfragen. Da ist ja nichts schlimmes dran. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community