Frage von KiDn0va, 42

Vertrag nicht unterschrieben, kann sie mich trotzdem noch wegschicken?

Ich habe vor kurzem mein Quartalszeugnis bekommen, das leider ziemlich schlecht ausgefallen ist. Auf jeden Fall will meine Mutter jetzt, dass ich noch bis zu den Sommerferien zur Schule gehe und dann auf ein Berufskolleg wechsle. Das heißt sie will, dass ich nach der 9. Klasse mit einem miserablen Zeugnis und ohne Abschluss die Schule verlasse. Gestern hat sie mir den Vertrag für das Berufskolleg gegeben, den ich unterschreiben sollte (was ich nicht getan hab). Kann sie mich wirklich ohne meine Unterschrift einfach so dort hin schicken, oder ergibt es überhaupt Sinn jetzt von der Schule zu gehen?

Antwort
von zahlenguide, 14

du musst gar nichts unterschreiben. aber kläre das mit deiner mutter, was sie antreibt und was sie sich damit vorstellt. wenn du mit ihren vorstellungen nicht übereinstimmst, dann lehne das ab.

hier noch paar tipps für deine schulzeit:

melde dich jede stunde 7 mal für gute noten und fragen wegen deinen hausaufgaben

hol dir für deine problemfächer die bücher der reihe "... für dummies" (z.B. "Chemie für Dummies", "Mathematik für Dummies" usw. usw.) - die erklären die fächer sehr leicht und auch schulgerecht.

schreibe dir über das schuljahr alle wichtigen zu lernenden dinge mit einem guten ausdruck und fachlich genau auf und lege diese blätter im unterricht neben dich. lies sie immer mal durch. so musst du am ende des schuljahres nicht so viel lernen und der stoff geht ins langzeitgedächtnis.

schau mal in der bibliothek nach einem buch aus der 8.klasse, wie man klausuren richtig formuliert. oft ist es der ausdruck und der aufbau der argumentation, die zu schlechteren noten führt.

lerne mit einem diktierprogramm (z.B. auf dem handy). sprich dort deinen stoff rauf. wenn du dich unsicher anhörst oder schlecht formulierst, musst du noch mehr lernen.

beim lernen lasse dich nicht ablenken. immer wenn du auch nur kurz auf die uhr schaust, wird dein denkprozess unterbrochen und dein gehirn denkt: mensch ist das langweilig/schwer - was es oft gar nicht ist.

Antwort
von Sonnenstern811, 17

Anscheinend hast du da doch ein Wörtchen mitzureden. Wozu sonst die Unterschrift? Besprich das bitte mit einem Lehrer deines Vertrauens.

Sollte deine Mutter das einfach so ohne näheres Hintergrundwissen machen wollen, fände ich es nicht so schön. Vielleicht wird auf dein bald verdientes Geld reflektiert. Das will ich aber mal nicht behaupten. Allerdings liegt die Vermutung dafür auch nicht ganz fern.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 11

Das hatten wir doch erst vorgestern:
https://www.gutefrage.net/frage/kann-sie-das-einfach-so-machen

Kommentar von KiDn0va ,

Ja, ich weiß. Ich wollte nur noch mal genauer nachfragen, damit ich am Montag alles mit meiner Klassenlehrerin besprechen kann😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community