Frage von mileysmailey, 38

Vertrag kündigen bei einem Fitness Center?

Hallo Leute, ich habe ein megafettes Problem. Ich habe mich in einer fremden Stadt bei einer Bekannten, die eine Art Fitness Center, von meiner WG-Mitbewohnerin einen Vertrag unterschrieben (LEIDER!), dass ich regelmäßig zum Training komme (das war im Oktober), habe mich aber dann niemals wieder gemeldet, lediglich eine E-Mail geschrieben,dass ich doch nicht kommen kann, da es sich zeitlich von der Universität und dem Arbeiten sich nicht ausgeht. Seit November aber haben sie mir jeweils 40€ (im Dezember auch) abgebucht obwohl ich nie zum Training gegangen bin. Vor ein paar Tagen bekam ich eine Mahnung dass ich einen Summe von 115€ ca. noch bezahlen muss,was ich total für eine riesengroße Frechheit halte und dass ich den Vertrag via E-Mail mehrmals schon gekündigt habe. Ich habe angerufen und mich beschwert,dass ich mich doch abgemeldet habe. Sie haben mir dann jedoch gesagt dass ich eben diesen Vertrag unterschrieben habe und dass ich erst im nächsten Jahr im Oktober den Vertrag kündigen darf, da es so in meinem speziellen Vertrag (ich habe angeblich einen Freundschaftspreis bekommen, da meine WG Mitbewohnerin sie kennt) steht. Das heißt, ich muss jetzt monatlich 40€ zahlen bis Oktober nächstem jahr obwohl ich nicht mal hingehe. Und sie können mir den Vertrag echt nicht kündigen. Ich finde, das ist eine bodenlose Frechheit da ich schon mehrmals geschriebn habe, dass es sich zeitlich wirklich NICHT ausgeht und ich ja "nur eine arme" Studentin bin. Kann man da wirklich nichts machen? Und wenn man den Anwalt einschaltet, bringt es was? Ich habe echt keinen Bock monatlich 40€ zu zahlen für nichts und wieder nichts. Der aufsummierte Preis tut einen schon weh.

Antwort
von wurzlsepp668, 28

was stellst Du Dir vor?

Du hast einen Vertrag unterschrieben. dieser Vertrag ist bis zum Ende der Laufzeit gültig. somit sind jedes Monat die 40 Euronen an das Fitnesstudio zu bezahlen, egal ob Du da hin gehst oder nicht ...

Jeder sollte VORM unterschreiben überlegen, ob der Vertrag "zu stemmen" ist ...

Antwort
von Fielkeinnameein, 28

Hey,

wenn deine Kündigungsfrist schon verstrichen war, musst du zahlen, egal ob du hin gehst oder nicht.

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community