Frage von AngieSabe, 20

Verträgt sich die AntiBabyPille mit Diät Pulver und Pillen?

Erst einmal NEIN ich habe nicht vor abzunehmen. Ich suche nur Antworten auf Diät Sachen wie zum Beispiel ob sie sich mit gewissen Medicamenten die Frauen heutzutage einnehmen , so wie Verhütunsmittel vertragen oder nicht.

Zu gewissen Medikamenten habe ich schon fast alles gefunden was ich gesucht habe. Aber zu dem Thema verhütung habe ich bisher nichts gefunden. Wisst ihr da weiter ? Und wenn ihr eine Antwort darauf habt, woher genau habt ihr diese Informationen und wo kann man das nachlesen?

Vermutungen brauche ich nicht, nur fakten oder Tatsachen. (und ja mir ist klar das Johannesbeerkraut oder wie das Zeug heist die Pille ausserkraft setzen kann)

Für die, die noch wissen wollen warum ich nach den Infos suche: Private angelegenheit. Dazu möchte ich weder "wer abnehmen will soll sport machen" oder sonstige "Alternativen zum abnehmen" möchte ich NICHT als ANtwort haben. Es geht mir hier NUR um Fakten OB und WARUM sich Verhütungsmittel mit DIätzeug nicht vertragen :) Danke sehr.

Antwort
von masteruser31, 5

Hallo AngieSabe,

es ist nicht so einfach deine Frage zu beantworten, da es hunderte verschiedene Verhütungspillen und Diätmedikamente gibt.

Wenn du ein Abführmittel zu den Diätmedikamenten zählst, und unmittelbar bevor du das Abführmittel nimmst eine Pille zu dir nimmst, dann wird die Pille bevor Sie die Wirkstoffe in die die Blutbahn abgeben kann aus dem Körper ausgeschwemmt, was die Wirkung logischerweise beeinträchtigt.

Jetzt kommt es halt darauf an, welches Diätmedikament man nimmt. Man kann da keine allgemeingültige Antwort formulieren.

Es gibt Medikamente gegen Fettstoffwechselstörungen (nicht direkt ein Diätmedikament) zum Beispiel Cholestyramin, welches die Wirkung der Pille herabsetzt.

Wenn du mir ein paar Beispiele für Diätmedikamente gibst, kann ich dir die Frage genauer beantworten.

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community