Frage von NewOnes, 71

Vertikale Streifen bei Skyrim. Woran liegt´s?

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Nach einigen Minuten (max halbe Stunde) in der Welt von Skyrim bekomme ich auf dem Bildschrim nur noch vertikale Streifen angezeigt und kann nichts mehr machen (weder Task-Manager noch sonstige Tricks funktionieren). Von der Hardware sollte mein PC locker mit Skyrim fertig werden. z.B. Withcer 3 läuft auf hohen Einstellungen ohne Probleme. Und bei Skyrim hängt es sich auf, egal ob die Einstellungen auf minimal oder maximal sind. Habe meine Grafikkarte schon einem Test unterzogen, um zu sehen ob die den Geist auf gibt = Keine Fehler gefunden

Hier mein System:

Windows 10 Pro 64Bit

Bildschirm hp LP2465

MSI Radeon R9 270x 4096MB

Intel Core i5-4440 CPU @3,10GHZ

16 GB RAM

Übertaktet habe ich nichts

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 64

Treiber, Grafikchip vom I5 xxxx ist aktiviert, GraKa sitzt nicht richtig auf dem PCIx16 Slot.

Kommentar von NewOnes ,

Den Treiber habe ich aktualisiert und die Karte steckt auch richtig. 

Woran könnte es noch liegen? 

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Hmm, schwer, schwer, ich würde Skyrim nochmal neu installieren, oder die Speicher Datei auf Steam reparieren.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Vll. ist auch der Bildschirm kaputt, Kabel (HDMI\DVI) sitzt nicht.

Kommentar von NewOnes ,

Danke schon  mal. 

Die Neuinstallation versuche ich nachher. Beim reparieren wurde eine Datei neu angefordert, hat aber auch keinen Unterschied gemacht. 

Am kaputten Bildschirm oder nicht sitzenden Kabel kann es meiner Meinung nach nicht liegen da es zu  diesem Fehler nur in Skyrim kommt.  

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Skyrim ist ziemlich buggy, trotzdem Geil, installiere einfach neu. Wenn es nicht hilft...??????

Kommentar von NewOnes ,

So, Neuinstalliert. Anschließend konnte ich zwei mal spielen.

Heute wieder versucht und sage und schreiben 10 Sekunden bis es abschmiert!

Es bleibt also leider unspielbar

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Hmm...Vll. überhitzung deines PCs. 

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Welches Betriebssystem hast du eigentlich?

Kommentar von NewOnes ,

Überhitzung denke ich eigentlich nicht, dann hätte ich ja auch Probleme bei anderen Spielen . Oder meinste nicht?

Windows 10 Pro 64Bit

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Stimmt. Kann auch gut an Windoof 10 liegen.

Kommentar von NewOnes ,

Ich habe herausgefunden, wie sich das Problem lösen lässt!

(Mein) Skyrim kommt mit der Auflösung 1920x1200 im Vollbildmodus nicht zurecht.

Wenn ich aber im Fenstermodus spiele funktioniert es. Komischerweise auch mit der gleichen Auflösung.

Habe dann zwar einen weißen Rahmen und den Windows Mauszeiger, aber damit kann ich leben.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Darauf wäre ich nie gekommen. Versuche mal eine andere Auflösung.

Kommentar von NewOnes ,

Auch mit einer anderen Auflösung schmiert es ab. 

Bisher blieb nur der Fenster Modus verschont 

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Hmm, sorry mir fällt nichts mehr ein.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Na doch, kannst du mir die Ladereinfolge der esm und esp Dateien nennen.

Kommentar von NewOnes ,

Die Reihenfolge ist:

Dawnguard

Dragonborn

Heartfire

HighReTexturePack 01

....02

... 03

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Skyrim.esm muss nach ganz oben.

Kommentar von NewOnes ,

sry, aber in der Liste wird keine Skyrim.esm angezeigt.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Muss aber.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Kein Wunder

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Versuch mal das hier: Öffne C:\benutzer\"Pc name"\AppData\Local\Skyrim  ( AppData ist eine versteckte Ordner )Drin sollte ein Text Dokument sein der " plugins " heißtden öffnet ihr und drin sollte eure DLC stehen ( Falls ihr irgendwelche habt ) z.B dawnguard.esm und HearthFires.esm , dann schreibt ihr noch dazu Skyrim.esm

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Das kann es doch nicht sein, sry. Versuche es trotzdem

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

2. Nvidia Optimus führt zum Absturz Problem: Bei Notebooks der neueren Generation mit einer Nvidia Optimus Grafikkarte kann das Spiel Abstürzen Lösung: Ihr öffnet euer Control Panel [Meist per Rechter Maustaste auf dem Desktop erreichbar]. Dort klickt ihr Links auf "Wählen sie eine Aufgabe". Dann gehts weiter über "3D Einstellungen" und "Manage 3D Settings" zu "Programm Settings". Dort fügt ihr mit "Hinzufügen" die Skyrim exe hinzu. Dann unten in der Liste bei "Wählen sie die gewünschte Grafik" den High Performance NVIDIA Processor auswählen.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Welchen Monitor hast du eigentl.?

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Hast du das Spiel schon mal in FHD gespielt? Sollte mit der GraKa möglich sein.

Kommentar von NewOnes ,

So, die Plugin Datei habe ich verändert, aber die Skyrim.esm taucht gar nicht in der Liste der "Datendateien" auf.

NVidia Optimus fällt doch bei einer AMD bzw. MSI GraKa raus, oder nicht?

Monitor: hp LP2465

(ist noch ein "alter" Monitor. War kein Budget mehr nach einem neuen PC. Steht aber als nächstes auf der Wunschliste ;-) )

FHD:

nein, nicht das ich wüsste....

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Ich würde sagen, dass es an deiner Auflösung liegt. Stell die Frage noch einmal. Bin mit meinem Latein am Ende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community