Frage von Sarahxdrew, 25

Verteilung von Land und Wasser auf das Klima (Erdkunde)?

Heyyyy Leute, ich bin mit einem Lückentext total überfordert, weil wir das Thema im Unterricht noch nicht ganz behandelt haben. Ich hoffe so sehr das ihr mir helfen könnt. 😔😊

Treffen Sonnenstrahlen auf einen Wasserkörper, wirkt dieser wie ein ... Er erhitzt sich ... und gibt die ... langsam wieder an die ... ab. Die ... sind große zusammenhängende Wasserkörper, die wie ein ... wirken.

Ist ein Klima durch ... Temperaturen und höhere Niederschläge gekennzeichnet, spricht man von einem maritimen Klima. Dies ist der Fall, wenn das Klima einer Region durch die Anwesenheit einer großen Wassermasse beeinflusst wird - die reine Nähe reicht nicht aus, die vorherrschende ... muss vom Meer zum Land gehen.

Antwort
von x0Milly0x, 11

Hey!


Treffen Sonnenstrahlen auf einen Wasserkörper, wirkt dieser wie ein Wärmespeicher. Er erhitzt sich langsam und gibt die Wärme langsam wieder an die Umgebung ab. Die Meere sind große zusammenhängende Wasserkörper, die wie ein Wärmespeicher wirken.

Ist ein Klima durch ausgeglichene Temperaturen und höhere Niederschläge gekennzeichnet, spricht man von einem maritimen Klima. Dies ist der Fall, wenn das Klima einer Region durch die Anwesenheit einer großen Wassermasse beeinflusst wird - die reine Nähe reicht nicht aus, die vorherrschende Temperatur muss vom Meer zum Land gehen.


LG Milena :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten