Frage von SasukeGirl, 95

Verursacht zu viel Stress Schuppen?

Verursacht zu viel Stress Schuppen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Head&Shoulders, Business, 36

Hallo SasukeGirl,

vielen Dank für deine Frage zum Thema „Schuppen“.
Tatsächlich ist es so, dass zu viel Stress ein Schuppenproblem begünstigen kann. Die Kopfhaut ist eine der empfindlichsten Stellen unseres Körpers und kann schnell aus ihrem Gleichgewicht geraten. Dann kann es schnell zu einem Schuppenproblem kommen.

Um dies wieder in den Griff zu bekommen, hilft in der Regel ein zinkhaltiges Anti-Schuppen-Shampoo. Zink hilft nämlich die Kopfhaut zu stärken und sie wieder in ihr Gleichgewicht zu bringen. Dabei ist es wichtig, dass du das Anti-Schuppen-Shampoo regelmäßig und über einen dauerhaften Zeitraum hinweg anwendest. Sonst kann das Schuppenproblem jederzeit wieder auftreten.

Auch bei der Haarwäsche und beim Haarstyling kannst du auf einige Grundregeln achten, um deine Kopfhaut zu schonen: Benutze immer nur einen kleinen Klecks (z.B. in der Größe einer Euromünze) und achte darauf, dass du deine Haare stets mit reichlich lauwarmen Wasser auswäschst. Stelle den Föhn maximal auf die mittlere Temperaturstufe ein und vermeide häufiges Styling mit dem Lockenstab oder dem Glätteisen. Die Hitze kann deine Kopfhaut und dein Haar ansonsten strapazieren.

Möchtest du gerne einmal ein Anti-Schuppen-Shampoo von Head&Shoulders ausprobieren, dann empfehle ich dir die Sanfte Pflege Variante mit angenehmem Lavendelduft. Das Shampoo enthält den aktiven Wirkstoff Zinkpyrithion und schützt die Kopfhaut so vor äußeren Einflüssen. Zudem pflegen feuchtigkeitsspendende Polymere das Haar und sorgen dafür, dass es geschmeidig und leichter kämmbar ist. Wenn du magst, kannst du es ja einmal ausprobieren.

Versuche außerdem regelmäßige Entspannungspausen in deinen Alltag einzubauen, denn das entspannt nicht nur dich, sondern auch deine Kopfhaut.
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Viele Grüße
Dr. Rolanda J. Wilkerson

Antwort
von newbie80, 54

Ich würd sagen nicht nur, aber bestimmt auch ein grosser Faktor. Wenn man zu trockener Haut neigt und dann kommt seelischer oder körperlicher Stress dazu dann ja... Aber auch die Ernährung nicht unterschätzen !

Kommentar von SasukeGirl ,

Also sollte man Stress in jeglichen Situationen zu Hause und auch in der Schule vermeiden, um das "Schuppen-Risiko" zu verringern.

Na dann, vielen Dank erstmals ^^

Kommentar von newbie80 ,

Wie gesagt - nicht nur. Oft lässt er sich auch gar nicht vermeiden :) 

Kommentar von SasukeGirl ,

Allright :D 

Antwort
von FanOFaFan99, 33

Nein Schuppen entstehen nur wenn du nur mit Wasser duschst ohne h&s (Shampoo) oder wenn du immer anderes Shampoo benutzt zB heute benutzt du Head & shoulders (👍Beste👍) und morgen Schauma dan entstehen. Schuppen 

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community