Versuche schon seit etwas längerer Zeit herauszufinden wie man bestimmte Partikel für Blender Intros erstellt.Könnt ihr mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du meinst wahrscheinlich die "Kometen" oder Meteore, die da durchs Bild fliegen. Ich würde die Meteore als Physik-Objekte erzeugen, also kleine Kugeln, deren Oberflächen Partikel abgegen, die halt ein rel. kurzes Leben haben.

Ich hab da grad ein wenig mit rumprobiert, eine Kugel zu aktiven Physik gemacht, nach oben geschoben, Animation starten,d ann fällt die nach unten. Ein Partikelsystem angebracht, mit der Standard-Lebensdauer 50.

Die Partikel umgestellt von "Newtonian" auf "Boids". Boids sind eigentlich eher dafür gedacht, Armeen, Vogelschwärme oder kämpfende Raumschiffe darzustellen, aber die kann man hier ganz gut nutzen. Ich habe fast alles auf Standard-Einstellung gelassen, nur in dem "Boid-Brain"-Part habe ich "Flock" und "Seperate" gelöscht und "Goal" eingefügt. Als zu "goalendes" Objekt habe ich die Kugel selbst gewählt. Das kommt dem Beispiel schon recht nah, man muss dann noch ein Material finden, welches eben als Halo oder wie auch immer daraus einen Schweif macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?