Frage von Cal1902, 22

Verstoßen "Läster-Foren" gegen das Gesetz?

Hallo! Im Fach Deutsch müssen wir Schüler uns begründet für oder gegen Laster-Foren im Internet aussprechen. Sind diese illegal? Ob oder inwiefern verstoßen sie gegen das JuSchG oder das Recht auf persönliche Ehre? Danke im Voraus:)

Antwort
von Winkler123, 11

Ich kenne keine " Läster - Foren ". - Nenn doch mal Beispiele.

Antwort
von ErnstD, 11

Lästern = freie Meinungsäußerung. In D ist freie Meinungsäußerung erlaubt.

Was anderes ist Verleumdung, Beleidigung etc. Das ist dann kein Lästern mehr und strafbewehrt.

Kommentar von Cal1902 ,

Danke für die Antwort. Freie Meinungsäußerung ist meines Wissens durch die in meiner Frage genannten Aspekte eingeschränkt. Und ist Lästern nicht nahe dran an Verleumdung und Beleidigung, die jemanden laut JuSchG usw. straffällig machen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten