Verstoß gegen Völkerrecht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die USA können gar nicht gegen das Völkerrecht verstoßen ,sie repräsentieren es! [Sarkasmus ende]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zro3221
06.10.2016, 15:41

Ja, eine Scheinhumane Scheindemokratie repräsentieren die, ganz super

1

Amerika entscheidet was Völkerrechtsverletzung ist und was nicht. Die können doch machen was sie wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zro3221
06.10.2016, 15:22

Das waren alles Angriffskriege meines Erachtens nach, also wieso hat das kein Nachspiel? Kann denn echt niemand die zur Verantwortung ziehen, für die Millionen Toten, die wegen 2 Lügen ihr Leben ließen (Brutkastenlüge im 1. Irakkrieg und Massenvernichtungswffenlüge im 2.) ..ist die Welt wirklich so machtlos au man

0

Die letzten Kriege gelten doch als völkerrechtswidrig. Das Problem ist das die USA so mächtig sind und selbst festlegen können was Recht und Unrecht ist.

Das Völkerrecht ist quasi nur dann interessant für die USA, wenn man es anderen vorhalten kann und es den eigenen Interessen nützt.

Das war aber auch vor dem letzten Irakkrieg schon so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zro3221
06.10.2016, 15:42

Russland, China ..... wieso können die nichts bewegen, sind soch auch mächtig, ist doch pure Verarsche an der Menschheit

0
Kommentar von TUrabbIT
06.10.2016, 16:04

Was sollen denn China und Russland tun? militärisch eingreifen oder einen Krieg beginnen? Sicher nicht, das Spiel läuft hinter den Kulissen, vorne wird nur zur Schau getragen was gesehen werden soll. Die beiden setzen ihre Interessen mit der gleichen Gleichgültigkeit gegenüber dem Völkerrecht durch und die USA schimpfen und toben öffentlich, was die aber ziemlich wenig interessiert. China führt zur Zeit einen Wirtschaftskrieg mit den USA (die einen enormen Teil ihrer Importe aus China beziehen und viel Wirtschaft dahin ausgelagert haben) und den Westen, sie versuchen und schaffen es durch Geld Rohstoffe (vor allem in Afrika) und Firmen und Technologie in der ganzen Welt zu kaufen und dadurch Einfluß zu erhalten. Frag mal die Stahlunternehmen in Europa wo ihre Probleme sind und du wirst hören das Kohle verdammt teuer geworden ist und das China mit zu günstigen Stahlexporten das Geschäft kaputt macht. Russland hat wirtschaftlich nicht soviel Macht aber spielt mit den USA zur Zeit Kalter Krieg bzw Hide n Seek. Russland und USA sticheln sich öffentlich und diskreter in vielen Gebieten. Russland unterstützt z.B. stark die nationalen Parteien und Bewegungen in Europa um dieses zu schwächen, hat sich in der Ukraine und in Syrien zu einem unumgänglichen Teil aller Friedensbemühungen gemacht und mischt sicher auch in weiteren Gebieten kräftig mit. Nicht zu vergessen der Cyberkrieg an dem alle drei kräftig mitmischen. (Siehe Hack Clinton und DNC (Angreifer: Russland), Wirtschaftshack und Hack des Bundestags (Angreifer: Russland oder China), Stubsnet und ähnliche Viren gegen den Iran(Angreifer: USA und Israel)

0

Dann fragt man sich warum es überhaupt noch Kriege gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung