Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz (Polenböller)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast ihnen die Zukunft verbaut ??? Dein Ernst ?

Vll hast du denen einfach nur die Hand gerettet oder das Augenlicht oder die Möglichkeit zu hören.

Du hast alles richtig gemacht !!!
Die meisten schauen einfach weg.
Nur ganz wenige handeln finde ich gut das du doch darum gekümmert hast !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie werden vermutlich Zuchtmittel vom Richter "verordnet" bekommen. Das ist aber keine Strafe und taucht auch nicht im Führungszeugnis auf. Du hast ihnen nichts "verbaut".

Find ich aber gut, dass du die Polizei gerufen hast, nicht aus strafrechtlicher Sicht, sondern aus gefahrenabwehrenden Gründen. Polenböller sind ziemlich gefährlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"natürlich habe ich sofort die polizei gerufen" ...ganz schon traurig das du sowas machst ...gönn den doch ihren spass ,solange die nix kaputt machen ist doch nichts dagegen einzuwenden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mreStiftung
15.03.2016, 23:43

Es ist für deren Sicherheit.

1

Ein Kumpel von mir wurde schonmal mit Polenböller erwischt, aber die Polizei war eher daran interessiert, woher dieser die Böller hat. Aber direkt die Polizei zu rufen war eher unnötig, warum bist du nicht selbst dahin gegangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mreStiftung
15.03.2016, 23:28

Es war in der Nachbarschaft bekannt, dass die Jugendlichen aggresiv sind und unteranderem auch Waffen dabei haben.

0

Was möchtest Du wissen?