Frage von MrsBieber123, 54

Verstopfungen hiillfee?

Ich habe seid einigen Tagen zwar immer mal wieder Stuhlgang was aber so wenig ist wie ein löffel voll. Seid gestern abend habe ich enormen Druck im unterbauch. Lactulose abführ Sirup habe ich heute morgen schon genommen. Dazu einen Joghurt mit Birne. Es kam einmal wenig mehr ander mal nur wieder so wenig. Unangenehmes Thema. Aber wann zum Arzt?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo MrsBieber123,

Schau mal bitte hier:
Verstopfung

Antwort
von JeannieMiller, 30

Naja: bald einmal wäre schon gar nicht schlecht, oder? Sonst wird das Bauchweh schlimmer. Bitte suche wenigstens heute noch den Hausarzt auf und schildere die Symptome. Wenn's nix ist: umso besser. 

also - worauf wartest du?

Antwort
von Wuestenamazone, 24

Davon mußt du aber täglich so ein Becherchen trinken

Antwort
von FeeGoToCof, 30

Zwei Gläser Pflaumensaft und 1/2 liter lauwarmes Wasser...einige Kniebeugen und ne Wärmflasche

Antwort
von MaryYosephiene, 22

warte heut noch ab und dann gehe morgen zum Arzt. trinke viel viel wasser .... versuche es erstmal so.... und esse Backpflaumen, kannst du dir kaufen... die hauen ordentlich rein.

gute Besserung, mary

Antwort
von KleinesWolfi, 25

Seit einigen Tagen schon. Besorge dir Abführtropfen oder gehe zum Arzt. :/ Mit sowas ist nicht zu spaßen.

Antwort
von chokdee, 23

Warte heute noch ab. Abführmittel brauchen auch ein bisschen Zeit. Sollte es morgen früh nicht besser sein, geh direkt zum Arzt

Kommentar von MrsBieber123 ,

Trotzdem essen? Oder sein lassen?

Kommentar von chokdee ,

Du kannst ruhig essen. Nur lass die schweren (fettigen und blähigen) Sachen weg. Und vieeeel trinken bitte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten