Frage von annication97, 32

Verstopfung durch Alkohol?

Hallo, am Freitag habe ich etwas zu tief ins Glas geschaut. Den Tag danach hatte ich dann einen klassischen Kater, wobei es mir allerdings im ganzen Bauch gegluckert hat, besonders, wenn man unterhalb des Bauchnabels gedrückt hat. Sonntag war ich immer noch nicht ganz fit, was ja auch normal sein kann. Heute ist Montag und ich war seit Samstag nicht auf Toilette, also hatte keinen Stuhlgang - wozu man sagen muss, dass ich sonst mehrmals am Tag kann - mein Bauch ist fest und aufgebläht und im gesamten Bauch herrscht Unruhe und ein Druckgefühl, vor allem unterhalb des Bauchnabels. Hat jemand bereits ähnliche Erfahrungen gemacht und ist das eine normale Reaktion auf den Alkohol? Danke schonmal im Voraus.

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von VBHHerzog, 17

alkohol wirkt dehydrierend, also kann ich mir das gut vorstellen ds du eine verstopfung hast

Kommentar von Hannybunny95 ,

Richtig. Viel Wasser und Bewegung ist jetzt nötig, um den Stuhl wieder locker zu kriegen bzw die Verdauung in Schwung zu kriegen

Kommentar von VBHHerzog ,

wenn du ahrt bist trinkst du nen kaffe, tut vlt so 20 min stark weh, danach solltest aber einen leeren darm haben.

kann klappen, muss aber nicht.

schon warmes glas auf nüchternden magen geext?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community