Verstopftes Waschbecken - mit Backpulver entstopfen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es funktioniert noch besser,wenn Du 3 PäckchenBackpulver und 100ml Essig in den Abfluß füllst.Dann den Stöpsel drauf und den Überlauf abdichten. Halbe Stunde warten und dann kochendheißes Wasser in den Abfluß füllst.Gegebenenfalls wieder holen oder über Nacht wirken lassen.

Oder,den Siphon unter dem Waschbecken aufschrauben,Schüssel drunter stellen.Den Siphon sauber machen,die Nudeln kannst Du leider nicht mehr essen,und alles wieder zusammen schrauben.Fertich.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Syphon abschrauben, reinigen und wieder montieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Fall hilft nur der berühmte Pömpel, so man einen hat oder ausleihen kann. Etwas Wasser einlassen (wird wohl schon drin sein), Überlauföffnung am Becken mit einer Hand zuhalten und mit der anderen Hand kräftig pumpen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich quellen Nudeln bei Wasser und Wärme noch mehr auf. Am sichersten wäre wohl, wenn der Traps (Abfluß des Waschbeckens) unten abgeschraubt und gesäubert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so Spiralen zum Kurbeln oder auch für die Bohrmaschine, damit rammst du das Zeug ins Nirvana.

Wenn es verstopft ist und du führst noch mehr Substanz zu, dann verstopft es logischerweise noch mehr. Backpulver schäumt, aber gegen Nudeln kann es nicht ankommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Dass geht nicht entwedwer mit einem Gummipömpel kräftig rauf und runter drücken oder den Syphon abschrauben und reinigen wenn das Abflussroh auch verstopft ist kann nur der Klempner helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach Kinners....

Hol` Dir nen Eimer, stelle ihn unter das Knie des Abflussrohres und schraube dieses einfach ab. Dann fällt der ganze Yum-Yum-Mist in den Eimer. Danach wieder ordentlich zuschrauben (auf die Dichtungen achten) und gut.

NIX Backpulver!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme Abflussreiniger und den guten alten Pömpel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung