Frage von strohmann21, 643

Wie kann man verstopfte Talgdrüsen am Hodensack entfernen?

Hallo, ich habe seit ca 8 Jahren das Problem das mein Hodensack mit ca 150 dieser verstopften Talgdrüsen besudelt ist. Ich habe schon 2x Operieren lassen..aber die Ärzte konnten nur die großen entfernen.. ich finde die "kleineren" ca 0,5 CM aber auch ziemlich groß und hässlich..ich schäme mich sehr und eine OP mit wegschneiden hat mir der Arzt gesagt ist unnötig und ich muss mein Leben lang damit rumlaufen.. 

Die Dinger entzünden sich häufig mal und werden eher mehr als weniger.. Ich bin 21 Jahre als mache 3x die Woche Sport & ernähre mich gesund, bei einem idealen Körpergewicht . 

Ich wüsste gerne was ich tun kann... kann man die vlt lasern lassen?! Weil wegschneiden lassen die sich nicht (außer wenn sie mal zu groß werden) Ich will aber alle los werden! Bitte um Hilfe . 

( Beim Urologen , Hausarzt ) wird mir immer nur empfohlen wegschneiden zu lassen..da werden dann vlt nur 10 Stück weggeschnitten und der Rest bleibt.

Antwort
von Mignon2, 586

Du solltest den Ärzten, die dich untersucht haben und Fachleute sind, mehr glauben und vertrauen als Laien im Internet. Wechsle die Ärzte und hole dir eine zweite Meinung ein. Alles Gute!

Kommentar von strohmann21 ,

Ich hab schon mit 2 Hautärzten und 2 Urologen gesprochen. Alle sagen das gleiche :/

Antwort
von hauseltr, 517

Talkdrüsen? Erzählen die sich gegenseitig was?

http://www.doktor-haut.de/akne-am-koerper/pickel-hoden/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten