Frage von marie0400, 36

Verstopfte Adern in Oberarm?

Hallo, in letzter Zeit fühlt es sich manchmal so an als wären die Adern in meinem Oberarm irgendwie verstopft. Was ist das und was kann ich dagegen machen?

Antwort
von jogibaer, 19

Google nach Chelat-therapie und so weisst du mehr. Auch sind Aerzte hier aufgeführt, die das anbieten. Die Chelat Infusionen können Ablagerungen in den Arterien auflösen. Der "Müll" geht dann über die Blase weg. Eine gute Sache und hat schon vielen geholfen. Mit Ultraschall lässt sich das kontrollieren vorher und nachher. So bist du auf der sicheren Seite.


Antwort
von minenarbeiter5, 25

zum arzt gehen und untersuchen lassen ;)

Antwort
von AmazingSophie, 18

Wie merkt man denn sowas? 🤔

Kommentar von marie0400 ,

Ich weiß es nicht, eigentlich ist es bei meinem Freund so, nicht bei mir, aber er kann es nicht besser erklären und meint immer nur es fühlt sich 'verstopft' an :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten