Frage von Lilian060186, 14

Verstößt jemand gegen das Diskrimminierungsverbot, wenn er jemanden beleidigt?

Oder verstößt dies gegen die Menschenwürde?

Antwort
von Maisbaer78, 2

Diskrimminierung ist die Benachteiligung auf Grund bestimmter Eigenschaften einer Person. Herkunft, Aussehen, Geschlecht, Religion etc.

Bloße Beleidigung ist also keine Diskriminierung.

Antwort
von Havenari, 2

Warum so kompliziert? Der verstößt einfach gegen § 185 StGB, und gut is'.

Antwort
von jimpo, 1

Läßt Du Dich beleidigen und nimmst es einfach so hin?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten