Frage von Amago, 69

Verstößt es gegen die Steam Nutzungsbedingungen, wenn man durch das Nutzen von VPNs Keys aktiviert, die in meinem Land nicht verfügbar sind (z.B. Uncut Games)?

Und zwar gibt es auf mmoga.de CoD mw3 uncut für ein paar Euro. In der Artikelbeschreibung steht dass man den Key (vermutlich wegen dem "uncut") per VPN Verbindung aktivieren muss. Ist das überhaupt laut Steam erlaubt? Bzw verstößt es ggf. auch allgemein gegen ein Gesetzt - unabhängig von Steam - sich auf diese Weise ein Spiel zuzueignen, welches eigentlich nicht so in Deutschland verfügbar ist?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HubertGibtHilfe, 35

Hallo,

ja, damit verstößt du gegen die Steam Richtlinien, da du deinen Standort fälschlicherweise ändernst, ohne in dem Land zu sein, und somit lokale Einschränkungen umgehst. Deshalb ist es auch gut möglich, dafür gebannt zu werden. Auf die zweite Frage habe ich keine 100 % richtige Antwort, ich denke aber nicht dass du dabei gegen ein Gesetz verstößt.

“Sie sind jedoch nicht berechtigt die von Valve verwendeten Kommunikationsprotokolle zu emulieren oder in ein beliebiges Netzwerk-Merkmal der Inhalte und Dienstleistungen umzuleiten, und zwar unabhängig davon, ob dies durch Protokollemulation, Tunneling, Modifikation oder durch das Hinzufügen von Komponenten zu den Inhalten und Dienstleistungen oder durch den Einsatz eines Dienstprogramms oder mittels einer sonstigen Technologie geschieht.”

Hoffe ich konnte dir helfen! :)

Kommentar von Amago ,

Ist es dann nicht verboten, dass der Anbieter "mmoga.de" diese Spiele in Deutschland zur Verfügung stellt, und vor allem auch noch eine Anleitung mitliefert, wie man das Spiel richtig installiert um eben diese Sperre durch Steam zu umgehen? Also hauptsächlich das Liefern der "Anleitung"?

Kommentar von HubertGibtHilfe ,

Verboten durch irgendein Gesetz ist es soweit ich weiß eben nicht, nur von Steam kann man ausgeschlossen werden. Natürlich schreibt mmoga auch dazu wie man das Spiel aktiviert, die wollen ja auch irgendwie Geld verdienen. Da mmoga ja keinen offiziellen Steam Account oder sonstiges hat, haben die ja auch nichts zu befürchten.

Antwort
von mibinebewobork, 34

Ne, mir ist da auch noch nichts passiert, ich hole mir ständig Uncut Spiele (Beispiel: Dead Island). Also viel Spaß mit dem Spiel! :D

Kommentar von Amago ,

Kann ich nach der Aktivierung des Spiels über den VPN die VPN Verbindung beenden, um das Spiel zu spielen? Über muss ich dann immer eine VPN Verbindung dafür herstellen, sobald ich das Spiel spielen will?

Kommentar von mibinebewobork ,

Ich brauche keine VPN Verbindung, also brauchst du denke ich auch keine. Und ich muss nicht mal meine VPN Adresse ändern um die Keys zu aktivieren. Also wenn du es auch so kannst, sollten da denke ich keine Nutzungsbedingungen gebrochen werden.

Expertenantwort
von Limearts, Community-Experte für Computer, Internet, PC, 20

Ja und nein.

Eine solche Handlung ist kein strafbarer Tatbestand. Zugleich stellt sie allerdings sehr wohl einen Verstoß in den Nutzungsbedingungen von Steam dar.

Rechtliche Schritte sind also nicht zu erwarten. Maximal kann Steam von heut auf morgen auf die Idee kommen, rückwirkend alle auf solchen Wegen aktivierten Anwendungen oder gleich die dazugehörigen Benutzerkonten zu sperren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community