Versteht man meine Idee dahinter, ich habe ein gedicht geschrieben, es wird bewertet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde die Idee und die Art des Gedichtes wirklich schön.
Durch die kurzen Sätze, die wie Gedankenfetzen wirken, fühlt man sich gut in das lyrische Ich hinein.
Allerdings gibt es einige Stellen, bei denen es beim Lesen etwas geruckelt hat, weil es nicht lang, der gedanke nicht klar wurde und es wirkte, als hättest du Wörter eingefügt um Lücken aufzufüllen.

Die erste Strophe ist wunderschön und zieht einen hinein, die zweite finde ich auch schön, bis auf Anfang und Ende.. 'funktioniert' klingt nicht gut in der sanften Atmosphäre.. 'gelingt' wäre denke ich besser.. Und 'aber ein wenig Moos' scheint wie ein notgedrungener Reim.. 'bloß' 'los' und 'Schoß' sind vielleicht noch Reimwörter, mit denen du gut arbeiten könntest.

Bei der dritten Strophe würde ich 'den zweiten Vers' ändern.. der ist nicht ganz stimmig mit dem ersten.
Vorschlag: 'Meine Augen sind auf, ich erblicke die Farben, und schaue hinauf: er winkt mit den Flügeln' (Auf und hinauf direkt hintereinander klingt niht so schön. und der letzte teil ist wieder angepasst mit dem letzten Part des Verses zuvor)

Mit der vierten Strophe kann ich leider nichts anfangen.. Leider kann ich dem Gedankengang da gar nicht folgen, wobei das Wirre an sich wahrscheinlich sogar passt.. Vielleicht kannst du es ja besser rberbringen, da du weißt, was du meinst.. Schade

Der Schluss gefällt mir wiederum sehr, hab da nichts zu bemängeln :) das allein stehende 'nicht' vielleicht zum 'oder nicht' umändern, aber das ist dir überlassen ;)

ich hoffe die Kritik war nicht zu harsch, wie gesagt:das Thema und das Grundkonzept sind super

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celldwellerx3
17.04.2016, 02:05

vielen dank für deine antwort :) ich würde dir gerne nochmal die richtige reihenfolge schicken, auch wenn ich nicht weiß wie ich das machen soll hab es als textdokument. beim reinkopieren ist alles durcheinander geraten und der sinn ist total weg :/

0

Fantastisches Gedicht. Ich bin beeindruckt und deine Lehrerin wird sich freuen!!!!

Beginnt nach Strophe 3 ein neuer Tag, oder hat es einfach aufgehört zu regnen?

Einfach klasse, weiter so, das Gedicht hat mir gefallen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celldwellerx3
17.04.2016, 01:54

danke, nur ist wiegesagt alles durcheinander geraten beim reinkopieren ;(

0

Ist mehr ein Songtext hab es nur bis zur Hälfte gelesen, weil ich es schlecht finde (ehrliche Meinung). Google mal gedichte und befass dich damit und rotz da nicht einfach was hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joduck
17.04.2016, 02:15

Oh, dann will ich jetzt aber mal ein Gedicht von dir, wenn du solche Töne spuckst ;)

0

ohh leute entschuldigung die reihenfolge ist nicht richtig, gutefrage.net hat es verdreht :( also vergesst es einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung