Frage von Davide28, 66

Versteht jemand diesen Physik Satz?

Kann mir jmd den folgenden Satz erklären?:

In einem abgeschlossenen System bleibt der Gesamtwert der Energie (Summe über alle Formen) erhalten.

Antwort
von Myrine, 30

Ein abgeschlossenes System ist so definiert, dass weder Materie noch Energie über die Systemgrenzen gelangen bzw. mit der Umgebung ausgetauscht werden kann.

Dein Satz gibt das Prinzip der Energieerhaltung wieder. Energie kann nicht erzeugt oder vernichtet werden, sondern nur in eine andere Energieform umgewandelt werden.

Antwort
von quanTim, 30

es bedeutet so viel wie "energie kann nicht verbraucht werden, sondern nur umgewandelt"
egal ob du ein feuer machst, oder dich beim joggen auspowerst, oder einen fetten burger ist. Die enthaltene energie wird nicht verbraucht, sondern nur umgewandelt.sie verschwindet also niemals im "nix"

aus strom wird durch eine lampe licht, mit dem licht kann eine pflanze photosynthese betreiben, ....

Antwort
von Bluepurple, 33

Klar. Solange nichts entweicht, bleibt die Menge Energie, unabhängig vom Zustand in dem sie vorliegt, gleich. Bspw. wenn Lichtenergie in Wärmeenergie umgewandelt wird.

Antwort
von JoLeVi, 36

Energie kann nicht verloren gehen nur die art ändern, wie zb, von licht zu wärme

Antwort
von rukkk, 29

Das ist wie mit Wasser. Es ändert die Form Eis, Dampf, Flüssig, bleibt in der Menge aber immer gleich.

Kommentar von frageinnot ,

Wasser kann verdunsten

Kommentar von rukkk ,

Trotzdem bleibt es Wasser.

Antwort
von DerDieDasDash, 28

Die Energie bleibt in einem geschlossenen Raum gleich bzw. geht nicht verloren. Da gibts nichts zu erklären. 

Kommentar von Myrine ,

Ein geschlossenes System kann Energie mit seiner Umgebung austauschen.

Kommentar von Christianwarweg ,

Es ist ein abgeschlossenes System = isoliert.

Kommentar von SlowPhil ,

Ich denke, hier ist ein isoliertes System gemeint, ganz mikrokanonisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community